Thermacare Wärmeumschläge


Vor kurzem habe ich auch Thermacare Pflaster zum testen bekommen. Ich konnte wählen zwischen dem Pflaster für den Rücken oder für den Nacken. Ich hatte mich für den Rücken entschieden, da mein Mann sehr viel Rückenschmerzen im Moment hat und wir leider im Moment nicht mehr wissen, was wir machen sollen da nichts mehr hilft. Nach ca. 14 Tagen kam dann das Päckchen an. Darin waren 2 Thermacare Pflaster bzw. eher Umschläge vorhanden. Zuerst waren wir sehr verwundert wie die Pflaster aussahen, den wir haben mit "normalen" Wärme pflaster erwartet, dabei war es eher mit Umschlägen vergleichbar. Was mein Mann wirklich als angenehm empfand, denn mit Pflastern haben wir bis jetzt nicht so gute Erfahrungen gemacht, da immer irgendwie ein Ausschlag mit dabei war. In den Umschlägen sind so genannte Wärmezellen, die die Wärme die sie produzieren gleichmäßig verteilen sollen, was sie auch machen. Diese wurden zwar heiß aber nicht so heiß, dass man sie hätte ausziehen müssen, es blieb die ganze Zeit sehr angenehm. Leider waren die beiden Proben viel zu schnell verbraucht, aber wir haben auf jeden Fall gesagt, dass wir sie beim nächsten Mal noch einmal kaufen werden. 

Kurze Zeit später hatte mein Mann die Proben gewonnen und er wählte dieses mal für mich die Nackenumschläge, auch diese kamen nach 14 Tagen an, wo ich mich seht drüber freute da ich im Moment leider wieder viel Nacken schmerzen habe. Ich war denen gegenüber etwas skeptisch, da ich auch sehr Wärme empfindlich bin. Ich habe sie mir am Morgen drauf gemacht, da ich von den vorherigen wusste, dass man sie bis zu 12 Stunden tragen kann und das wollte ich direkt austesten. Mein Mann klebte sie mir auf und nach einigen Minuten wurden sie auch schön warm, aber es war keine unangenehme Wärme sondern sehr angenehme und ich konnte sofort merken wie meine Muskeln anfingen sich zu entspannen. Das einzige was mich störte war, dass sie ab und an abgingen, da der Kleber an einer Seite nicht richtig halten wollte. Trotz allem muss ich sagen, dass ich sie mir auf jeden Fall wieder holen kann, da ich so wenigstens immer noch unterwegs sein kann wenn ich Nacken Schmerzen habe und ich dann nicht Zwangsweise Tabletten nehmen muss. Desweiteren ist es möglich die Nackenumschläge auch für Handgelenke und den Arm zu verwenden. 


Ich kann sie euch wärmstens Empfehlen. Auch wenn sie euch etwas "teurer" vorkommen, sie sind auf jeden Fall ihr Geld wert, denn sie helfen.


Bis dahin


Eure Nariel

Kommentare

  1. Mein Mann liebt ThermaCare hehe
    aber für mich ist es nichts, ich bekomme davon Verbrennungen.
    Aber sonnst sind die echt gut ^^

    Liebe Grüße

    Vivi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen