Meine Erste PinkBox

Hey meine Lieben,

heute kam meine erste Pink Box und das auch noch Gratis. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, als sie da war, da ich sie nur von anderen kannte und ich die immer total klasse fand. Auch wenn es die April Box war, war ich wirklich sehr begeistert.

 Ich finde es wirklich süß wie sie eingepackt ist. Daran könnte ich mich jeden Monat gewöhnen. Dazu finde ich die Kiste wo alles drin ist wirklich wunderschön und total praktisch, weil sie wieder verwendbar ist. Aber jetzt kommen wir zum spannenden Teil der Box und zwar dem auspacken.




Das erste was ich gesehen habe war Treaclemoon mit dem Duft "My Coconut Island" in Originalgröße oder besser gesagt in 500 ml, ich wollte das Duschgel schon total lange testen, aber konnte mich wegen dem relativ hohen Preises bis jetzt noch nicht überreden. Denn die 500 ml Flasche kostet 3,95 € und zum testen ist es ehrlich gesagt ein bisschen viel. Mittlerweile habe ich das Duschgel ausgetestet. Und mein Fazit ist: Ich lieeeebe es. Ich kann es einfach nicht anders sagen. Es riecht richtig gut, als hätte man gerade eine Kokosnuss aufgeschnitten, total klasse. Ich werde es mir auf jeden Fall noch einmal kaufen. Und ich würde es euch auch empfehlen.





Das zweite, was mir in die Hände viel war der Nagellack von LCN in einem wundeschönen Rot, wie viele von euch wissen, liebe ich Nagellack und habe da im Laufe der Zeit so eine kleine Sucht entwickelt. Und rot ist im allgemein ja eh meine Farbe, auch wenn ich momentan lila Haare habe. Von dem Nagellack kosten 8 ml - 4,90€. Den Nagellack habe ich auch ausprobiert. Und ich finde ihn nicht schlecht. Er ist wirklich gut aufzutragen und hält sage und schreibe 4 Tage länger als ein anderer den ich bis jetzt hatte und das obwohl ich damit den Haushalt gemacht habe. Nur ob ich ihn mir wieder kaufen würde, weiß ich nicht genau, da ich ihn schon wirklich sehr teuer finde.




Danach habe ich das Fußdeo gefunden. Und bei dem Produkt bin ich wirklich mal gespannt wie es ist. Da es gegen Fußgeruch und Fußpilz helfen soll. Zum Thema Fußgeruch bin ich gespannt, denn ich trage eigentlich immer nur Turnschuhe und da kann es im Sommer schon mal riechen. Und wenn es wirklich das hält was es verspricht, werde ich es mir besorgen.Dieses war in einer Sondergröße mit 150 ml und diese würden 2,95€ kosten.






In der Verpackung fand ich als nächstes einen Lippenstift von Manhattan  Die Firma mag ich schon lange wirklich gerne und habe mich über den Lippenstift gefreut und musste ihn sofort öffnen um zu sehen welche Farbe er hat. Leider war es dann nicht so meine Farbe, denn mir Orange kann ich wirklich nichts anfangen, aber da werde ich mit Sicherheit jemanden finden, der es gebrauchen kann. Der Lippenstift ist der X-Treme Last&Shine in Originalgröße und würde 5,19€ kosten.





Als Geschenk gab es einen richtig süßen Taschenspiegel, der auch direkt in meine Tasche gewandert ist.










Dieses Produkt war mir noch nicht bekannt. Die Firma Lush kannte ich selbstverständlich schon aber von der FUN 4 in 1 habe ich noch nichts gehört. Und hier bei handelt es sich um Knetseife. Hört sich komisch an, ist aber so. Mit der Seife kann man sich selbstverständlich die Hände waschen, aber man kann sie auch zum duschen, Haare waschen und sogar zum Baden verwenden. Ich denke ich werde sie meinen beiden Töchtern in der Wanne geben. Die Sondergröße mit 200g würde eigentlich 9,95€ kosten wobei aber von jeder Packung 12 cent an eine japanische Kinderorganisation gespendet wird.





Und Last but not Least war die Körpercreme von Dina dabei mit dem wundervollen Duft von Mangos. Der Duft gehört auch zu meinen Lieblingsdüften und auch Früchten. Auf die Körpercreme freue ich mich auch schon sehr. Das Produkt war auch in Originalgröße mit 100 ml und würde 4,99 € kosten. Die Creme ist auch wirklich richtig Klasse, sie riecht sehr fruchtig und ist gut auf zu tragen. Und ein dicker Vorteil ist, dass sie nicht so schmiert wie andere. Ich finde sie klasse, aber denke nicht, dass ich sie mir noch einmal kaufen werde, da sie schon sehr teuer ist.





Wenn ich soweit alles versucht habe werdet ihr auch dazu von mir meinen Bericht hören. Erst mal freue ich mich weiter über die Tolle Box und werde mich gleich mit meiner Jolie die auch dabei war anfreunden und ein bisschen in ihr rumblättern.


Bis dahin

Eure Nariel

Kommentare