PCO Test

Hey meine lieben,

hier habe ich für euch noch einen Bericht. Dieser handelt von PCO - Popcorn Nachos Equipment.
Ich hatte mich dort beworben um deren Produkte mal testen zu dürfen. Da sie zu viele Anfragen im Moment bekommen, machen sie die Tests in einer Art von Gewinnspiel. Und ich habe gewonnen! Als das Paket dann unangemeldet kam, habe ich mich sehr darüber gefreut. Selbstverständlich habe ich das Paket sofort geöffnet. Darin war: Hombre Nachos mit Barbecue Geschmack, Hombre Cheese Dip, White Choco Popcorn, Premium Choco Popcorn für Naschkatzen, Mikrowellen Popcorn, Biene Maja Schoko Popcorn, Biene Maja Toffee Popcorn und Biene Maja Zuckerwatte.









Hier ist ein Bild von dem leckeren Paket. Wie ihr sehr war es schon wirklich eine Menge an Produkte, was uns alle vor allem die Kinder freute.







Das erste was wir beziehungsweise mein Mann ausprobieren wollten/wollte waren die Nachos. Mein Mann ist bekennender Nacho-Junkie. Die gehen eigentlich immer bei ihm vor allem im Kino. Und nun ja, da es sich hier um einen Großhändler sich handelt, sind es durch Zufall die selben Nachos und der selbe Dip wie im Kino hier bei uns. Sprich, als er sie öffnete lief im direkt das Wasser im Mund zusammen und er war hin und weg. Ich habe keine probiert, da ich zeitgleich etwas anderes probierte.


Und zwar habe ich das Toffee Popcorn von der lieben Biene Maya ausprobiert. Da ich ein großer Fan von Toffee und Popcorn bin, dachte ich mir, dass wird auf jeden Fall ein Knaller. Leider war es das für mich nicht, denn ich fand das viel viel zu süß. Also habe ich es schnell wieder bei Seite gelegt. Nicht, dass ihr denkt es schmeckt nicht, so war es nicht gemeint. Es schmeckte eigentlich gut, aber für mich einfach zu Süß um mehr davon zu essen. Aber meine beiden Töchter haben es dann am nächsten Tag ausprobiert und auch aufgegessen, sprich ich bin mir sicher, dass es ihnen geschmeckt hat, weil wenn nicht wäre es denke ich nicht leer.


Das nächste Objekt der Begierde war das Premium Choco Popcorn für Naschkatzen. Ich war ein bisschen überrascht, dass die Daniela Katzenberger auf der Verpackung war. Aber das hat mich nicht abgeschreckt. Im Gegenteil, so konnte ich mal testen wofür sie alles wirbt. Und hey, ich muss zugeben, dafür würde ich auch sofort werben. Man, ich hab noch nie so ein leckeres Popcorn gegessen. Es war nur leider viel zu viel weg. Denn die Dose hat nur 125g, was nicht unbedingt die Welt ist, zumal die Dose auch größer aussieht als sie ist, denn unten ist nen Hohlraum. Aber egal, schließlich war es sehr lecker.



Das letzte was ich selber Probiert habe, war das Choco Popcorn mit weißer Schokolade. Ich muss sagen, es war genauso lecker wie das mit der Vollmilch Schokolade. Und irgendwie genauso schnell weg, wobei ich das hier auch geteilt habe und alle die in meinem Umfeld waren probieren lassen habe. Jedem hat es geschmeckt, sogar meinem Mann, der eigentlich gar kein Popcorn mag. Aber dieses hat ihm auf jeden Fall sehr geschmeckt. Schade, dass es so schnell leer war.




Jetzt habe ich nur noch Tests wozu ich kein Bild habe, denn das Schoko-Popcorn habe ich mit zum See, zum schwimmen genommen und die Zuckerwatte mit auf ein Festival, wo ich die Kinder dabei hatte. Von dem Biene Maja Schoko Popcorn, habe ich +/- null abbekommen. Die Kinder haben es geöffnet und sich dann mit mehreren hingesetzt und gegessen. Also alles gut und sehr lecker, innerhalb von wenigen Minuten war die Dose dann leer. Mit der Zuckerwatte war es fast das selbe, die hatten wir mit auf ein Festival genommen, weil wir unsere kleinste Tochter dabei hatten, damit sie etwas zu naschen mit dabei hatte. Die Zuckerwatte durfte ich auch Probieren und ich muss sagen, die hat wirklich gut geschmeckt, nicht so künstlich wie viele andere leider schmecken. Witzig fand ich, dass zwei verschiedene Sorten in dem Becher war, womit ich eigentlich nicht gerechnet hatte. Die obere Schicht ist rosa und schmeckt nach Himbeere und die untere Schicht war blau und schmeckte nach Blaubeere. Total lecker.

Das einzige was ich bis jetzt noch nicht probiert habe, ist das Mikrowellen Popcorn, aber das kommt auch noch. Selbstverständlich werde ich dazu dann auch noch etwas schreiben. :-D

Zur PCO Group möchte ich aber auch noch ein paar Worte verlieren. Die PCO Group ist ein Großhandel und beliefern Kinos und Lebensmittel-Händler. Leider kann man dort als privat Mensch nicht bestellen, aber die Produkte gibt es entweder im Handel bei der Metro, Real und Kaufland um einige zu nennen. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich bei Kaufland noch nichts von ihnen gesehen habe. Aber vielleicht kommt das bei unserem hier noch. Und ihr könnt es online unter: www.americancandy.dewww.worldofsweets.de und bei www.dipworld.de bestellen.

Fazit: In dem Paket war wirklich eine tolle Vielfalt an Produkten der PCO Group enthalten. Ich muss sagen mir schmecken wirklich alle Produkte. Und ich kann sie euch wirklich nur empfehlen, also wenn ihr demnächst vor habt was bei den gerade erwähnten Shops zu bestellen, bestellt euch doch was von den vorgestellten Produkten mit. Ich werde es auf jeden Fall machen.

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare