Mittwoch, 11. Dezember 2013

Die deutsche Bahn und ich

Hey meine Lieben,

Da ich in Moment nicht wirklich etwas zum testen habe, möchte ich euch etwas schreiben, was mich im Moment wirklich mehr als aufregt.

 Ich bin ja wie viele wissen im Moment im Praktikum, wo ich jeden Tag nach Marl fahren muss. Was eigentlich kein Problem ist. Eigentlich. 

Die ersten Monate war alles kein Problem, ich bin nach Recklinghausen gefahren. In den Bus. Fertig.

Da war noch alles schön, mal abgesehen von einigen Verspätungen hat alles soweit geklappt. Jetzt seitdem der Bahn aufgefallen ist, dass in Essen Bergbauschachte unterm Bahnhof sind ist die Hölle los! Ich bin bis jetzt nicht einen Tag pünktlich da gewesen wie ich wollte. Immer, ja wirklich immer ist ein Zug ausgefallen oder zu spät gekommen. Der nach Recklinghausen fährt von Duisburg aus gar nicht mehr. Obwohl der seid heute wieder fahren sollte...

Meine andere Strecke die ich mir dann ausgesucht habe ist noch schlimmer. Davon mal ab das ih bedeutend mehr umsteigen muss, hier klappt wirklich nichts. 
In Duisburg ist meisten noch alles gut. Dann hat aber er Zug meistens Verspätung wenn wir in Essen ankommen sollten und schon bekomme ich meinen Anschluss nicht mehr. Und dann stehe ich da, heute zum Beispiel muss ich über Dorsten fahren um hinzukommen. Das kann so doch nicht sein. Egal was hier ist, sei es Bergbauschäden am Hbf oder ein Zug der auf den Schienen liegt. Immer ist die Verbindung nach Marl beeinträchtigt. 
Da frage ich mich tatsächlich ob die Bahn irgendwas gegen Marl hat. Weil wieso haben Schäden in Essen Auswirkung in Marl?! Was nochmal einige Kilometer entfernt ist? Ob die S9 nicht fährt oder der RE. Das ist egal. 
Aber man bekommt ja nicht einmal anständige aussagen. Wenn ich die App nicht auf dem Handy hätte würde ich mir glaube ich echt einen absuchen. 

So macht Bahn fahren auch keinen Spaß mehr...
Als ich noch jeden Tag nach Düsseldorf musste, war das vollkommen okay. Ab und zu mal kleine Verspätungen. Und jetzt mindestens eine halbe Stunde zu spät. Wieso kann man nicht alles so "basteln", dass nicht soviel ausfällt und ich bzw die anderen Gäste dahin kommen wo man auch hin will und nicht vorher noch eine Rundreise durch NRW machen muss?!

Also liebe Deutsche Bahn, daran muss definitiv gearbeitet werden. Eventuell mal nicht nur die Preise erhöhen, sondern auch mal die erwünschte Leistung bringen. Nämlich ohne Probleme von A nach B fahren. 

Früher habe ich mich immer gefragt, wieso die Leute sich über die Bahn aufregen. Heute, verstehe ich es. 

Das war es von meiner Seite, natürlich ist kommentieren erlaubt und erwünscht. 

Bis dahin

Eure (angefressene) Nariel 

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen jedes mal wenn ich nach Essen gefahren bin war aber auch nur 4 mal hatte ich dann wohl großes Glück
    Nicht einmal verspätung gehabt und die Züge führen normal schnell durch den Bahnhof :D

    Aber ich muss sagen, das die Züge Rücksicht nehmen wegen den Schächten finde ich doch gut, weil es dient ja eigentlich nur der Sicherheit, sicher nervt es wenn man deswegen immer zu spät kommt, aber die Sicherheit geht nun mal vor.

    Klar fragen sich viele wieso sollte jetzt nach all den Jahren was passieren? ist ja vor her auch nie was passiert.
    Dazu sage ich nur Hut ab, aber nur weil nichts passiert ist heißt es nicht das noch etwas passieren könnte.

    Also naja nee, die DB ist da auch nicht allein dran Schuld auch derjenige der den Bahnhof geplant hatte und da hin bauen lassen hatte.

    AntwortenLöschen
  2. Die hälfte sehe ich auch so, die könnten aber immerhin dann die Züge so planen, dass es funktioniert mit den Anschlüßen...kann man ja anpassen...Das ist auch das einzige was stört...vorher ging es ohne Probleme

    AntwortenLöschen