LR Aloe Vera - Thermolotion

Und hier ist er der dritte und für heute letzte Bericht.
Dieses mal handelt es sich um die Thermolotion von LR Aloe Vera.

Die Lotion die wir bekommen haben, war wie erwähnt nicht eines der Produkte die ich mir ausgesucht hatte, deswegen kommt auch erst jetzt der Bericht dazu, weil ich die Lotion meiner Schwägerin mitgegeben habe, da sie Fußballspielerin ist und es in diesem Fall perfekt für sie ist.
Sie hat also das Bild für euch gemacht und die Lotion nach dem Training getestet. Ein Fußballtraining ist immer sehr anstrengend wie ihr euch mit Sicherheit vorstellen könnt. Also hat sie die Creme nach dem Training aufgetragen. Leider blieb bei ihr der wärmende Effekt womit die Creme beworben wird aus. Aber alles in allem hat sie sich sehr angenehm angefühlt.
Das Bein wurde trotzdem entspannt. Es war sehr einfach aufzutragen und zu verreiben. Was sehr angenehm an der Thermolotion ist, ist das sie nach Eukalyptus riecht. Denn in dieser Creme ist Menthol-, Eukalyptus-, Wintergrün-, Jojoba-, Aprikosen- und Sesam Öl enthalten. Dieser Misch sorgt dafür, dass die Muskeln sich entspannen können nach einen anstrengenden  Training.
Dazu besteht die Lotion zu 45% aus Aloe Vera Gel, was der Name eigentlich auch sagt. ;)
Sie war damit zu frieden und wird sie weiter benutzen. Bei mir macht das ja leider wenig Sinn, da ich selber kaum bis gar keinen Sport treibe und ich noch nicht einmal weiß wann genau ich das machen sollte.
Es tut mir leid, dass dieser Bericht etwas "kurz" ist, aber das ist leider der Nachteil wenn man ein Produkt nicht selber testen kann.

Die Thermolotion bekommt ihr im übrigen auf der Seite des LR-Shops: Klick sie kostet mit 100ml 14,95€.


Habt ihr noch Fragen zum Produkt? Dann immer her damit. :)

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare