Donnerstag, 17. April 2014

Mad Bat Produkttest

Hey meine Lieben,
ich habe jetzt für euch mal wieder einen Produkttest. Wie viele von euch wissen, habe ich eine Vorliebe an Energy Drinks. Und ich durfte für euch wieder einen ausprobieren.
Es handelt sich hier um Mad Bat. Diesen Energy Drink gibt es in drei verschiedenen Sorten.

Ich durfte für euch alle drei ausprobieren. Nur leider habe ich, bei zwei Stück vergessen eine Foto zu machen, ich weiß, dass geht gar nicht aber naja im Moment habe ich leider eine Menge im Kopf, da ich auch kurz vor meiner schriftlichen Prüfung stehe.

Aber kommen wir jetzt zum Drink. Wir haben die 3 vorhandenen Sorten, wie gerade schon erwähnt bekommen. Hier gibt es Mango, bio und classic.
Ich habe mich zuerst an den Bio Drink gemacht, da ich mir darunter nicht wirklich etwas vorstellen konnte.
Die Dose in dem das Getränk drin war, war keine aus Aluminium. Sie war aus Pappe gefertigt, ja ihr lest richtig aus Pappe. Und da darin ja natürlich keine Kohlensäure gelagert werden kann, war die im Bio Drink auch nicht drin. Worüber ich mir beim trinken auch keine wirklichen Gedanken gemacht hatte. Also war ich erst einmal erschrocken, als der Energy keine Kohlensäure hatte. Aber ich war positiv überrascht wie toll er geschmeckt hat. Er hatte zuerst einen etwas bitteren Geschmack als der normale Drink, aber der Abgang ist besser als beim normalen. Ich weiß, wir reden hier nicht von Wein, aber auch normale Getränke schmecken teilweise anders, wenn sie die Speiseröhre runter gehen. Ich war positiv sehr angetan von dieser Sorte. Doch leider, wie so oft, weiß ich nicht wirklich wo genau es die gibt. Die Classic Version habe ich schon gesehen, aber die Bio oder auch die Mango leider nicht. Meinem Kollegen, dem ich den zweiten Bio Energy gegeben habe zum probieren war auch sehr angetan und angenehm überrascht.

Kommen wir jetzt zu Classic Version des Energy Drinks. Hierzu habe ich auch Bilder gemacht, denn diesen habe ich als letztes getrunken. Wie ihr sehen könnt, ist die Farbe davon wie normal. Und der Energy schmeckt wie normale Classic Energy Drinks. Also süß und nach Gummibären. Also alles super. Er schmeckt auch im Abgang genauso süß wie als wenn ich mir den gerade zu Munde geführt habe. ;) Er ist schon ein bisschen süßer als die anderen aber das ist ja nicht schlimm. Ich selber muss ja ehrlich sein und sagen, dass ich lieber die Drinks mit einem zusätzlichen Geschmack trinke.



Deswegen kommen wir jetzt auch zu meinem absoluten Favoriten bei den 3 Sorten. Und zwar handelt es um die Geschmacksrichtung Mango... Ja, Mango ist mein absoluter Liebling. Ich bin so oder so ja ein Fan von allem was nach Mango schmeckt. Und hier das schmeckt auf jeden Fall total nach Mango. Ich war sehr überrascht, da Mango oft ja etwas bitterer ist. Aber auch das ist nicht gegeben. Das Getränk schmeckt schön frisch nach Mango, ist noch nicht mal vielleicht bitter und einfach nur super. Davon könnte ich ruhig mehr trinken. Also muss ich mir da spontan einen Shop suchen, wo ich die immer bekomme. Also, falls jemand etwas weiß dann bitte her damit. :)

Fazit: Ich finde den Energy Drink echt lecker.Der Mango Geschmack ist mein absoluter Liebling.
Davon könnte ich soviel trinken, sodass ich schon fast einen Zuckerschock bekommen könnte, wenn ihr wisst wie ich das meine. ;) Ich kann dem Energy Fan von heute dieses Getränk auf jeden Fall empfehlen.


Kanntet ihr den Energy Drink schon? Und wenn ja, wie schmeckt er euch?

Bis dahin

Eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen