Tantrum Bericht

Hey meine Lieben,
hier bin ich wieder und dieses mal mit einem Produkttest.
Ich durfte für euch Tantrum probieren. Wer es nicht kennt, findet es hier: klick
Ich kannte die Energy Limonade bereits aus der Serie "How I met your mother". Denn da trinken sie in einer Folge Tantrum. Und ja, dass hat mich neugierig gemacht.
Ich konnte mir erst einmal nichts unter einer Energy Limonade vorstellen. Klar kenne ich Energy Drinks, da ich diese ja auch täglich trinke. Aber als Limonade würde ich es nicht zwangsweise bezeichnen. Sondern einfach nur als Energy Drink.
Ich habe 2 Sorten bekommen und zwar Lemongras und Bloodorange. Im Moment gibt es leider keine anderen.
Wir haben erst ein paar Tage mit dem testen gewartet, da wir eigentlich vor hatten ein Shooting a'la "How I met your mother" zu machen. Tja, aber das Wetter mochte uns nicht also ist das leider ins Wasser gefallen. Wir haben die Dosen aber behalten und vielleicht schaffen wir das ja in der nächsten Tagen.
Kommen wir aber erst einmal zum Test.
Die Dosen fand ich wirklich sehr auffallend gestaltet, ich würde sie im Laden auf jeden Fall anschauen und einpacken.

Leider habe ich die Dosen immer noch nicht im normalen Einzelhandel gesehen. Also bis jetzt scheint es so, als könnte man die nur im Internet im Hauseigenen Onlineshop kaufen.

Hier auf dem Bild könnt ihr die Bloodorange sehen. Die hat mein Mann probiert. Selbstverständlich habe ich es auch probiert, aber er hat sie im Endeffekt richtig getrunken. Weil, ich muss leider sagen, die war nicht so meins. Ich fand sie viel zu bitter. Aber, mein Mann fand sie super. Wie hat er so schön gesagt? Total fruchtig und lecker. Irgendwie war die Dose auch viel zu schnell leer, nach seiner Meinung.

Ich wiederum habe mich an der Lemongras Variante gemacht. Die fand ich für mich viel ansprechender. Sie schmeckte etwas, wenn ich es so vergleichen darf, wie Bitterlemon Getränke. Sie löschte auf jeden Fall den Durst und schmeckte echt klasse. Leider habe ich Nase davon kein Bild gemacht, weil ich ja spontan spätabends darauf Lust hatte.

Kommen wir jetzt zu dem Energy Effekt. Ich hatte das Gefühl, dass ich einen normalen Energy getrunken hatte. Ich finde diese Mischung wirklich super, weil immer nur der öde Energy Drink, der normal schmeckt ist selbstverständlich nicht wirklich so die Abwechslung. Deswegen muss ich sagen, dass ich Tantrum auf jeden Fall als Energy Ersatz sehe.

Fazit: Tantrum, ist wirklich mal ein neues Produkt. Es ist kein normaler Energy Drink, er hat Geschmäcker die es sonst nicht so gibt. Er ähnelt zwar schon dem ein oder anderen Produkt, ist aber dennoch anders. Ich finde es wirklich gut. Es ist zwar nicht so stark, wie ich nach der Folge der Serie gedacht habe, aber es reicht. Ich hoffe, dass ich den bald im Einzelhandel bekommen kann.

Kanntet ihr Tantrum schon?

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare