Das Wanderpaket von der Ray

Hey meine Lieben,
heute berichte ich euch über ein Wanderpaket wo ich mitmachen durfte.
Dieses Wurde von der Lieben Ray von "Do what makes you happy" ins Leben gerufen.

Für alle, die nicht wissen was ein Wanderpaket ist, hier eine kleine Erklärung:
Bei einem Wanderpaket macht die erste Person, das Paket voll und die zweite holt sich was raus und macht den selben Wert wieder rein. Und von der zweiten zur dritten und so weiter...
Und ich war die erste, also kam das Paket von der Ray zu mir und ich habe mir dann etwas ausgesucht und reingemacht.
Ich habe euch nur ein Foto von den Produkten gemacht und jetzt nicht abgeschrieben, was da genau bei war.
Das ganze Paket hat zusammen einen Wert von knappen 100€ und geht auch so weiter. Dazu ist in dem Paket für jeden der Teilnehmer ein süßes Kleines Goodie Pack dabei gehabt. Das habe ich für euch noch nicht fotografiert, aber das mache ich später noch. :)
Ich fand es auf jeden Fall total niedlich. Zumal ich Glück hatte, dass ich etwas total leckeres drin hatte. Das möchte ich jetzt aber nicht verraten, weil ich das den Damen, die die Box noch bekommen nicht wegnehmen möchte. Weil wer freut sich denn nicht wenn er ein Geschenk aufmachen darf.
So, kommen wir zu den Sachen die ich herausgenommen habe und was ich reingemacht habe.


 Diese Produkte habe ich mir raus genommen.
Es war mal wieder ein Duschgel, eigentlich habe ich schon genug aber Bei Kokosduschgel kann ich einfach nicht Nein sagen. Die habe ich bis jetzt noch nicht getestet, weil im Moment habe ich noch ein anderes und möchte nicht zu viele offen haben.
Dann habe ich mir eine Body Lotion von Claire Fisher ausgesucht, die nach Pfirsich riecht. Die habe ich schon getestet und liebe sie. Sie riecht total frisch und hält auch länger.
Dann zwei Nagellacke, einmal von Maybelline und von Miro. Den von Miro habe ich schon ausprobiert und finde den total schick. Er deckt beim ersten Mal und trocknet super schnell. Ich hatte bis jetzt noch keinen von Miro ausprobiert nur immer bei anderen gesehen und war positiv überrascht.
Maybelline ist natürlich bekannt und da bin ich mal gespannt wie die Farbe deckt, sie ist auch die nächste die drauf kommt. Ja, also ich weiß ja das ich eigentlich genug Nagellacke hätte, aber das ist eben ein Tick von mir, was soll ich machen.

Ich habe jetzt das hier reingemacht. Mein Toni&Guy Glamour Spray, welches in der Schön für mich Box von Rossmann war aber bei mir so rein keine Verwendung findet, ich bin gespannt was die Teilnehmerin dazu sagt, die sich das raus nehmen wird.
Dann habe ich mich für ein Pupa Milano Mineral Silk Lidschatten entschieden. Den hatte ich irgendwann mal in meiner Pink Box und habe ihn einfach nie benutzt und noch nicht mal geöffnet, also dachte ich mir sollte er zu jemanden ziehen, der daran Spaß haben wird. Es hatte mich nur total erschrocken, dass der wohl verdammt teuer ist. Aber nun gut, auch wenn er teuer ist, muss er mir nicht gefallen. :D Dann habe ich einfach noch eine süße Nagelfeile eingepackt, die ich auch noch nicht benutzt habe, da ich diese Sandfeilen nicht so gerne mag.

Ich hoffe die, die sie bekommt, freut sich über die Artikel. :)

Mir hat das Wanderpaket total viel Spaß gemacht und würde immer wieder mitmachen. Das ganze war schon mein zweites wo ich mit gemacht habe und ich würde immer wieder mit machen.
Ich finde das total klasse und super, zumal die Produkte zuhause dann nicht versauern.

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare

  1. Ein wunderschöner Bericht =)
    Freut mich sehr das du Spaß an der Box hast =)

    Liebste Grüße
    Ray
    von www.rays-testwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen