Produkttest Garnier Fructis Pracht Auffüller

So meine Lieben,
heute habe ich wieder einen Bericht für euch.
Ich durfte zusammen mit anderen Bloggern, der Garnier Blogger Academy die neue Pflegereihe von Garnier testen.
Von Pracht Auffüller habe ich zum testen, das Shampoo, die Spülung, das Serum und die Pflege-Creme-Kur bekommen. Das schöne war, dass alles vor dem Start der Serie da war. Ich hatte mich sehr darüber gefreut, als das Paket ankam. Wie viele von euch wissen, bin ich immer noch auf der Suche nach dem perfekten Shampoo für mich. Ich habe immer wieder welche die ich gut finde, die aber auf dauer nichts für mich sind. Denn ich habe so eine komische Kopfhaut, dass diese wenn sie kein Lust mehr auf das Shampoo hat, einfach anfängt zu jucken und mich dann doof da stehen lässt. Also habe ich bis jetzt das Problem, dass im besten Fall das Shampoo eine Packung lang hält und bei der neu gekauften dann schon nicht mehr...
Total Nervig aber was soll man machen.

Jetzt aber erst einmal weiter mit dem Pracht Auffüller.
Hier seht ihr das Paket was ich bekommen habe. Natürlicher Weise habe ich es abends direkt ausprobiert.  Zuerst hat mich der Duft der Produkte wirklich umgehauen, sie rochen total angenehm nach Granatapfel. Ich muss aber auch zugeben, dass Granatapfel zu meinen Liebsten Düften gehört.
Ich war sehr gespannt auf das Resultat nach dem waschen, denn durch diese Serie, sollte das Haar sichtbar üppiger und griffiger werden. Und da meine Haare immer so lieblos aussehen, also von der Struktur, nicht von der Farbe, war ich gespannt.

Nach dem ersten Waschen, also mit Shampoo,Spülung und Haarkur, war als einziges eigentlich nur zu spüren, dass meine Haare sehr weich geworden waren. Was aber nach einer Kur normal sein sollte. Das einzige was ich noch nicht ausprobiert hatte, war das Serum, weil ich die Haare Abends gewaschen hatte und ich Abends meine Haare nicht Fönen muss. Also erst mal nichts "besonderes".
Aber nach einigen Haarwäschen gab es schon einen kleinen aber sehr feinen Unterschied. Denn nun waren meine Haare echt griffiger, fragt mich nicht, wie man das Gefühl am besten beschreiben soll, aber sie fühlen sich dennoch anders an. Viel besser und irgendwie dicker eben. Total klasse. Das Serum an sich selber finde ich auch sehr klasse, denn wenn ich meine Haare föhne, sind diese danach nicht so fad. Also die fühlen sich anders an und sehen auch viel besser aus. Leider habe ich kein vorher/nachher Foto davon gedacht, aber wenn ich ehrlich bin, ich habe nicht damit gerechnet, dass die Haare sich soviel anders anfühlen.
Tja, aber was sollte natürlich bei mir wieder zuschlagen? Genau, der juckende Kopf. Jetzt nachdem das Shampoo und die Spülung beinahe leer sind juckt mir die Birne und alles ist doof. Ich habe aber für mich beschlossen, dass ich mir das Shampoo bald wieder hole, denn ich kann alles ja nach einer geraumen Zeit wieder benutzen. Das Serum werde ich weiter benutzen und die Haarkur einfach nur noch ab und an.

Fazit: Ich finde das Set, seht gut. Es verändert tatsächlich die Haare. Ich habe erst gedacht, dass es sich nur ein bisschen ändert, so wie es bei manchen eben ist. Aber hier gab es schon enorme Unterschiede zu vorher. Ich ärgere mich immer noch, dass ich kein Vorher und Nachher Bild habe. Aber nun weiß ich fürs nächste Mal, dass ich sowas einfach mal machen muss. :)

Habt ihr den Pracht Auffüller schon ausprobiert? Was haltet ihr davon?

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare