Seifenmanufaktur Siebert Shoptest

Hallo meine Lieben,

ich habe heute mal wieder für euch einen Shoptest von der Seifenmanufaktur Siebert.
Ich habe eine Mustertüte kostenlos bekommen, in der verschiedene Stücke Seifen drin waren. Und da es dort viele verschiedene gibt, habe ich auch einige zum testen bekommen.

Hier seht ihr einen Ausschnitt von den verschiedenen Seifen die ich bekommen habe, hier eine Liste mit den verschiedenen Sorten:

  • Champagner Erdbeere
  • Erdbeertraum
  • Englisch Rose
  • Fruchtschnitte
  • Kaffeeseife - Küchenseife
  • Kakaobutterseife mit Schokolade
  • Lavendelseife
  • 100 % reine Olivenölseife
  • Regenbogen
  • Zitronen Melissenseife
Also es sind schon einige verschiedene Seifen. Ich habe sie alle in eine kleine Schüssel gegeben und neben meinem Waschbecken aufgestellt, so dass meine Besucher sie auch ausprobieren konnten. Leider habe ich kein Foto wo die Seife benutzt wird, aber ich denke ihr könnt euch vorstellen wie benutze Seife aussieht.
Was ich sehr gut fand und das eigentlich bei allen Seifen war, dass alle davon gut geschäumt haben. Weil ich kenne es von industriell erstellten Seifen, dass sie leider nicht so schäumen und ich persönlich mir nie sicher bin ob ich auch wirklich welche drauf habe. Was auch der Grund ist, wieso ich normalerweise auf Flüssigseife zurück greife. Es gibt natürlich etwas besonderes an dieser Seife, wieso ich sie unbedingt ausprobieren wollte und das ist eigentlich ganz einfach.
Die Seife wird komplett von Hand hergestellt. Sie werden mit einem so genannten Kaltrührverfahren hergestellt, wodurch das natürliche Glycerin, welches bei dem Verseifungsvorgang entsteht noch enthalten ist.
Die Naturseifen werden ausschließlich mit pflanzlichen Ölen hergestellt und bestehen meistens aus Olivenöl, Rapsöl und Kokosöl. Die Seifen werden nach der Herstellung mindestens vier Wochen gelagert und danach erst in den Gebrauch los gelassen. Sie haben überhaupt keine Konservierungsstoffe, was aber auch sagt, dass sie nicht unendlich haltbar sind. Aber laut der Seifenmanufaktur ein bis zwei Jahre aufbewahrt werden können. 

Ich habe die oben genannten Seifen zum testen bekommen und war auf Grund der Tatsache, dass sie mit der Hand hergestellt wurden wirklich sehr gespannt wie sie sind.
Mein erster Test war natürlich der Dufttest, den konnte ich ja sofort als das Päckchen angekommen war machen. Hier war der klare Sieger für mich die Champagner Erdbeere und die Regenbogenseife. Die beiden rochen einfach unglaublich gut. Also wurden die beiden auch als erstes ausprobiert und für gut befunden.
Die Englische Rose, war eine sehr starke Duftnote, wo ich sagen muss, dass sie nicht meine Liebste war, aber hier habe ich eine Freundin gehabt, die die sofort mitnehmen wollte und dann auch durfte. Sie hat sich sehr darüber gefreut, weil sie die wirklich klasse fand und mochte. Die anderen Seifen habe ich selbstverständlich nach und nach ausprobiert und eigentlich alle für gut befunden. Die einzige die mir auch nicht zusagte, war die Lavendelseife, aber wie ihr wisst, bin ich eh nicht so der Lavendel Fan. 
Ansonsten waren alle super, von der Kaffeeseife war ich auch sehr begeistert, da diese auch das einhält was sie verspricht, denn Laut beiliegenden Zettel sollte die Kaffeeseife - auch Küchenseife genannt Gerüche entfernen, die schon mal beim kochen aufkommen. Und genau das hat sie gemacht, als ich Zwiebeln geschält habe war danach der Duft weg und genauso beim Knoblauch. Davon war ich sehr positiv überrascht.

Fazit: Die Seifenmanufaktur hat wirklich alles was das Seifenherz höher schlagen lässt. Es gibt viele verschiedene Düfte, die keinen Wunsch offen lassen. Sie riechen wirklich so wie sie benannt sind (aber fragt mich jetzt nicht wie ein Regenbogen riecht) und schäumen sehr gut. Ihr habt im Shop eine Tabelle an der ihr einsehen könnt, was ihr für Versandkosten zahlen würdet, es ist gestaffelt nach der Menge von Seifen. Ihr habt in diesem Shop verschiedene Möglichkeiten, naja eigentlich alle die es so gibt, um eure Bestellung zu bezahlen. Die Bestellung war sehr schnell da und obwohl sie "nur" im Briefumschlag kam war nichts beschädigt. Also meine Lieben, wer auf Düfte und Seifen steht, der sollte hier unbedingt mal vorbei schauen.

Kanntet ihr den Shop hier schon?

Bis dahin

Eure Nariel

Kommentare