Freitag, 10. Oktober 2014

Produkttest Balea Cell Energy

Hallo meine Lieben,

Es war lange still hier auf meinem Blog, das liegt erstens daran, dass im Moment immer irgendetwas Neues ist. Erst bin ich krank, dann war ich auch noch beim Zahnarzt, dann kommt mein Onkel ins Krankenhaus und dann auch noch meine Oma.

Heute ist mal wieder ein Tag der etwas ruhiger ist.

Wie ihr in der Überschrift sehen könnt geht es heute um die neue Creme von DM. Leider habe ich damals wo ich sie bestellt habe einfach spontan überlesen das sie für reifere Haut ist und für jugendliches Aussehen sorgen soll. Denn ich habe gelesen, dass sie für Jugendliche Haut ist. 
Was mich aber nicht davon abhält sie immerhin auszuprobieren.

Die Creme hat wirklich ein sehr tolles Design bekommen.
Die Farbe der Dose gefällt mir sehr gut.

Wie gerade schon erwähnt habe ich die Creme dennoch ausprobiert, klar ist, dass sie bei mir keine Falten gemindert hat, da ich ja noch keine habe. Zumindest habe ich noch keine gefunden.
Aber kommen wir zu den Sachen die ich feststellen konnte. Und zwar riecht die Creme sehr gut, was zumindest für mich sehr wichtig ist.
Dazu zieht sie sehr schnell ein und ist unglaublich ergiebig.
Alles in Allem fand ich sie gut, aber trotzdem habe ich sie meiner Schwiegermutter gegeben. Sie bekommt ja eigentlich immer die Produkte von mir die gegen Falten sind. Was daran liegt, das meine Mama keine hat und ich hoffe ja, dass ich die Haut von ihr geerbt habe und auch noch viel Zeit brauche bis ich selber welche bekomme.

Sie hat sich sehr über die Creme gefreut und mag sie auch gerne.

Die Creme bekommt ihr im übrigen bei dm.

Fazit:Die Creme kam bei uns, also meiner Schwiegermutter und mir, sehr gut an. Der Design und die Pflegewirkung haben uns beide überzeugt. Denn ich selber kann auch sagen, dass sie die Haut weich macht. Auch wenn man keine Falten hat. Das ist für mich immer sehr positiv, weil ich weiß dass viele nicht immer die Balea Produkte vertragen. Aber das ist bei uns beiden nicht der Fall. Sie wird sie auf jeden Fall weiter benutzen. Und ich freue mich auch, wenn ich ihr mal was gutes Tun kann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen