Dienstag, 18. November 2014

Shoptest Ostprodukte Versand

Einen wunderschönen Guten Morgen meine Lieben,
ich melde mich heute wieder. Eigentlich hätte ich für euch schon ein bisschen eher etwas gehabt, doch leider bin ich krank geworden, war auf einer Convention und bin nun schon wieder krank, aber trotzdem habe ich jetzt einen coolen Shoptest.

Da meine Kamera mich heute meint auch zu Ärgern habe ich nur zwei Bilder zu den Produkten, aber sobald das alles wieder so klappt wie es soll folgen die anderen. Aber ich fange jetzt euch mal mein tolles Ossi Paket vorzustellen.

Hier auf dem Bild bin ich mit den Produkten die Lieben vom Ostprodukte Versand wollten von mir ein Spaß Bild mit den Produkten. Jo, da mach ich gerne mit :D Aber meine Katze fand es anscheinend langweilig weil die pennt ja im Hintergrund.

Also in dem Paket war enthalten: Held der Arbeit Duschgel, Seifenbeutel, Ata Scheuerpuder, Schlüsselanhänger Pitti, , Zollstock Aktivist der ersten Stunde, Mininetz Einkaufsbeutel in Rot, Erichs Rache Likör, Kondom, Club Cola und drei Eierbecher in den Deutschlandfarben sowie zu guter Letzt einen Flaschenöffner für den Held der Arbeit.


Ich wusste gar nicht genau wo ich zuerst schauen sollte, weil ich die Produkte an sich wirklich alle cool finde. Ich habe bis jetzt auch noch nicht alles ausprobiert, manche Sachen sind eigentlich viel zu schade um sie zu benutzen. Meine kleine Tochter hat sich zuerst den Einkaufsbeutel genommen, mit den Worten "Mama, da kann ich mein Geschirr reinmachen." Jo, alles klar, nimm mit.
Damit schleppt sie jetzt immer noch ihr Geschirr hin und her also alles gut. Das Netz kommt super an und die kleine hat sich total gefreut. Dann kommen wir zu den Eierbechern, die finde ich persönlich ja super. Erstens weil ich noch keine Eierbecher hatte, was daran liegt, das kaum hier einer Eier isst bis auf ich. Und zweitens finde ich das cool, dass die in der Farbe unserer Flagge sind. Mal was anderes.  Der Held der Arbeit Flaschenöffner ist auch zu einem Muss auf unserem Tisch geworden, denn da wir jeden Tag unsere Mate Cola trinken, die aber mit Kronkorken verschlossen ist, bedeutet es das ich sie nun endlich auch alleine aufbekomme. Wuhu. Damit bin ich dann wohl auch zum Held der Arbeit geworden. Das Duschgel dazu riecht im übrigen super klasse, mein Mann hat es aber noch nicht ausprobiert. Er ist eben mehr der Bademensch, aber sobald er es austestet sag ich euch natürlich bescheid. Wo wir gerade beim Baden sind kommen wir zum Seifenbeutel, ja, der gute Seifenbeutel...Ich muss zugeben, ich kannte sowas gar nicht. Ich denke aber, dass sowas vom meiner Zeit benutzt wurde, weil ich denke doch, dass es sowas auch im Westen gab oder nicht?!
Es wäre lieb wenn mich von euch jemand mal aufklären könnte. :D
Über Pittiplatsch muss ich mit Sicherheit nichts sagen oder?! Wer ihn nicht kennt, es ist eine Figur aus dem bekannten Sandmännchen, welches ich sogar kenne, also das Alte und mag.
Meine Mädels mögen es heutzutage nicht mehr, was aber auch daran liegen mag, dass das Sandmännchen eben nicht mehr so ist wie früher.  Aber Pitti ist und bleibt süß und sitzt nun bei mir an der Pinnwand und passt auf was ich alles so vor dem Computer mache.


Jetzt ein Produkt wo ich schon vorher ein Bild von gemacht hatte und zwar die Club Cola. Die kannte ich bis jetzt noch nicht. Das einzige was ich ausm Osten als Cola kannte war die Vitacola, aber meine Freundin, die aus dem Osten kommt, die kennt die Cola, also ist die einfach nicht in den Westen gekommen.
Die Cola schmeckte mir auch nicht ganz so gut, da ist irgendwas drin was komisch schmeckte. Aber ok, mir kann ja auch nicht alles schmecken.


Jetzt komme ich zu den letzten Sachen. Das einzige was ich wirklich nicht gebrauchen konnte aus dem Paket war das Kondom mit dem Spruch "Seid bereit, immer bereit!" , aber da werde ich mit Sicherheit noch jemanden finden der sowas braucht.
Der Zollstock war bis dato noch nicht im Einsatz weil ich Angst habe, dass da de Schrift abgeht. Ich mag den. Und Erichs Rache hab ich auch noch nicht probiert, dass kommt davon wenn man zu selten was trinkt.

Wenn ihr jetzt noch nicht im Nostalgie Wahn seid dann kann ich euch auch nicht mehr helfen. Falls doch habe ich für euch noch ein paar Infos zum Laden.
Ihr habt natürlich erst einmal verschiedene Produkte zu Auswahl, alles ist schön Kategorisiert, sodass ihr keine Probleme haben solltet das finden was ihr sucht, es gibt die Kategorien: Ampelmännchen, Bekleidung, Bücher, Bilder, Drogerie, Filme, Gutscheine, Haushaltswaren, Held der Arbeit, Lebensmittel, Musik, Neuheiten, Ostalgie, Ostpaket, Sandmännchen, Spielzeug und Spielwaren sowie Weihnachten.
Versendet wird alles mit DHL und ihr könnt mit allen gängigen Zahlungsarten bezahlen.

Fazit; Ich finde den Ostprodukte Versand toll. Es waren in meinem Paket Produkte dabei die ich kenne und welche die ich noch nie gesehen habe. Aber alles davon ist klasse. Alles hat eine gute Verarbeitung. Das einzige was hier leider kaputt angekommen war, war das Paket an sich, was aber wahrscheinlich an der Post lag. Ansonsten war alles klasse, vor allem der Kontakt zur Firma. Es gibt soviele verschiedene Sachen, dass ich euch empfehlen kann einfach mal reinzuschauen. :D

Kanntet ihr den Shop schon?

Bis Dahin

eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen