Donnerstag, 12. Februar 2015

Produkttest Garnier Mizellen Reinigungswasser für normale und empfindliche Haut

Hallo meine Lieben,

wie ihr mit Sicherheit schon bei einigen anderen Bloggern gesehen habt gibt es nun von Garnier ein neues Reinigungswasser. Auch ich gehöre zu den glücklichen Bloggern, die das Produkt für euch testen durften.

Als das Paket ankam, war ich überrascht von der Größe der Flaschen, denn diese kommen mit 400ml in einer Maxi Flasche daher. Normalerweise sind solche Reinigungswasser ja eigentlich immer so um die 200ml, diese hat doppelt soviel. Und ist erhältlich für einen Preis von ca. 5€.
Das Design der Flasche, was man halt zuerst sieht, hat mir gefallen, sie ist ganz einfach gehalten.

Aber ich erkläre euch zuerst einmal, was genau diese Mizellen Technologie ist. Mizellen sind reinigende Wirkstoffe, die Make-Up und überschüssigen Talg von der Haut aufnehmen, ohne die Haut zu strapazieren. Das heißt, man kann sich hiermit abschminken und auch einfach nur normal zum reinigen der Haut verwenden. Und ihr könnt damit ohne Probleme an die Augen und an die Lippen. Ich denke ihr kennt das auch, wenn ihr ein Produkt nehmt um eure Augen abzuschminken und das brennt wie bolle. Das ist hier gar nicht der Fall. Denn ich habe es ausprobiert um meinen Eyeliner abzumachen und es hat nicht gebrannt. Es ist auch beinahe komplett abgegangen. Ein bisschen an Wimperntusche ist dran geblieben, aber das passiert mir eigentlich immer. Dazu riecht das Reinigungswasser sehr neutral, es riecht ganz leicht, aber fragt mich nicht nach was. Es ist also sehr angenehm. Ich finde es auch besser als die Hautklar Serie. Denn bei dieser habe ich wenn ich Pickel bekommen hatte, wirklich das Problem, dass es nicht besser wurde. Was ich ja endlich mal testen konnte, nachdem ich monatelang keine Pickel hatte. Hier hatte ich auch einen, in der Testzeit und der hat kaum 2 Tage überlebt, danach war er weg. Also bei mir hilft das Wasser auch komplett gegen Pickel.

Hier auf den beiden Bildern könnt ihr sehen, wie es bei mir nach dem abschminken aussah. Wie gesagt, man kann noch ein bisschen sehen, dass ich geschminkt war. Das Problem habe ich aber immer und bis jetzt auch noch kein Wasser gefunden das hier alles weg macht. Aber so bin ich zufrieden, da es keine Probleme beim Eyeliner gab und nichts brannte und das obwohl ich sehr empfindliche Augen habe.

Das Mizellen Reinigungswasser gibt es im übrigen nicht nur für empfindliche & normale Haut, sondern auch für Mischhaut und trockene Haut erhältlich. Also könnt ihr das auf eure Haut abstimmen.


Fazit: Ich bin Fan vom Mizellen Reinigungswasser! Es pflegt meine Haut und zeitgleich kann ich mein Gesicht damit abschminken. Total der Knaller. Normalerweise musste ich immer zwei verschiedene Produkte benutzten.  Es ist geruchsneutral und auch geschmacksneutral, was ich weiß, da ich mir auch den Lippenstift damit abgemacht habe und dann kommt leider auch mal was in den Mund. Das kann ich euch definitiv empfehlen. Es wird auf jeden Fall mein Begleiter werden und ich werde das nur noch kaufen.

Was habt mir damit für Erfahrungen gemacht?
Kanntet ihr das überhaupt schon?

Bis Dahin

Eure Nariel


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen