Shoptest Wir machen Druck

Hallo meine Lieben,
ich habe mal wieder einen schönen Shop für euch gefunden. Hier geht es mal nicht um Kleidung oder sowas. Sondern um bedrucktes. Ihr kennt das Spielchen mit Sicherheit, ihr wollt was bedruckt haben und sucht nun den richtigen Shop dafür. Der Shop heißt Wir machen Druck.

Dieses Mal hat mich der Shop gefunden und ich durfte mal quer durch das Produktportfolio testen.
Was eine sehr coole Sache war, weil man hier eigentlich Praktisch alles bedrucken lassen kann.
Aber zuerst hat mich die Seite tatsächlich verwirrt. Das liegt aber daran, dass es keine gewöhnliche Druck Seite ist, sondern schon professioneller. Ich muss aber zugeben, dass ich ohne meine Freunde wirklich aufgegeben hätte. Vor allem bei einem bestimmten Bild, was ein Poster werden sollte, denn das hatte ich von Facebook, was soviel heißt wie die Qualität von dem Bild war nicht gut. Also hatte ich einen Kollegen, der mir daraus ein Clip Art gemacht hat um die erforderliche DPI Zahl zu erreichen, die wir brauchten um das Bild in einer guten Qualität zu bekommen. Gott sei dank, war das Bild eh nur eines im Comic Style, also ging das ohne Großartigen Verlust.

Um das Bild hier handelte es sich. Ich fand das Bild damals so cool, dass ich das unbedingt als Poster haben wollte. Es war aber sehr schwer das Bild noch mal zu fotografieren. Denn, ich habe mir einen Bilderrahmen mit Plexiglas geholt und das reflektiert ja wirklich alles an Licht. Was auch der Grund ist, wieso es hier nicht so farbintensiv aussieht  und ihr den Blitz seht. Denn, wenn ich versucht habe das Bild am Tag zu fotografieren, dann hatte ich die Fenster mitten im Bild, die sich gespiegelt haben und Abends dann die Lampen von der Decke, also habe ich das Bild in der Dunkelheit mit Blitz gemacht. Der Druck ist auf jeden Fall perfekt, das Papier ist nicht zu dünn, man muss also keine Sorge haben, dass es schnell reißt und es sieht einfach nur toll aus. Das ist auch mein Lieblingsartikel von denen die ich mir machen lassen habe. Einfach toll!!

 Dann habe ich mir noch eine Tasse bedrucken lassen. Hier hatte ich auch leichte Probleme. mit dem passenden Format. Aber auch hier wurde mir von Freunden geholfen und auch von Wir machen Druck selber, denn hier wurde mir auch so gut wie es ging geholfen. Der Druck sieht auch sehr gut aus, die Farben sind genauso wie ich sie haben wollte. Und er geht auch nicht ab! Denn ich habe die Tasse nun einige Male mit der Spülmaschine gespült und er sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Also total klasse.


Als nächsten Artikel habe ich mich noch für ein T-Shirt entschieden, da ich leider so kein Motiv hatte, was ich auf einem T-Shirt haben wollte, habe ich mich für eines entschieden, was unter den vorgeschlagenen Motiven war. Hier konnte ich ganz einfach aussuchen wo das Bild auf dem Shirt erscheinen sollte und konnte die Farben noch ändern. Was auch der Grund dafür ist, dass das "What?!" in schwarz ist, weil ich den nämlich vergessen habe zu ändern. Leider habe ich kein Bild wo ich das Shirt trage, da ich mich im Moment noch nicht vor die Kamera trauen kann, da man immer noch sieht, dass ich ne dicke Erkältung habe. Aber auch hier ist der Druck sehr gut und sieht nach mehreren Waschgängen immer noch wie Neu aus.


Dazu habe ich mich dann noch für einen Energy Drink entschieden, den ich bedrucken lassen wollte. Hier hatte ich wieder das Format Problem, denn das Bild war beinahe quadratisch, also musste ich meinen Planeten vom Header abschneiden.
Die Bilder sind im übrigen einmal ohne Blitz und einmal mit Blitz gemacht. Auch hier sind die Farben sehr gut geworden. Die Dose habe ich noch nicht geöffnet, also kann ich euch nichts zum Geschmack vom Energy Drink sagen, aber ich möchte die Dose gerne so behalten. Weil ich sie ziemlich cool finde.  Auch hier bin ich sehr begeistert.

Und zu Guter Letzt habe ich mich noch für einen Blog entschieden. Da musste ich ein bisschen im Editor basteln, denn ich wollte unbedingt einen Blog haben mit Karierten Blättern, doch leider habe ich es nicht als nacktes Design gefunden, also musste ich mein Bild über ein vorgegebenes Bild legen, hat aber eigentlich ganz gut geklappt. Ich fand es schade, dass es nicht eine Vorlage gab, in der kein Bild drin war, sondern nur der Briefkopf wie hier und das Karierte. Auf dem Briefkopf kann man schön eintragen, von welchem Datum das ist, welchen Betreff das hat, Und welche persönlichen Daten dazu relevant sind. Also ein cooler Notitzblog, wo nichts verloren wird. :)


Heute habe ich nur ein paar kleine Eckdaten zum Shop. Denn wenn ich euch nun alle Kategorien aufzähle in dem der Shop aufgeteilt ist, brauche ich ewig. Denn es ist alles schön ordentlich aufgeteilt, so dass ihr schnell findet was ihr braucht. Und wie bereits erwähnt, ihr könnt ihr beinahe alles bedrucken lassen was ich möchtet. Und bei Fragen bekommt ihr auch kompetente Antworten. Also super Klasse. Ihr habt hier auch wieder verschiedene Möglichkeiten um eure Produkte zu bezahlen. Das könnt ihr per sofort Überweisung, Paypal, Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte und sogar Bitcoin machen. Und versendet wird entweder per UPS, DHL oder DPD. Was der Versand kostet regelt sich nach der Art die ihr gerne hättet. Ich finde aber auf der Seite gerade nicht, wie viel das ist.

Fazit: Wenn ihr euch etwas bedrucken lassen möchtet, ist das hier der perfekte Shop. Hier wird genau darauf geachtet, dass die DPI - also die Auflösung - stimmt und der Druck dann auch gut aussieht. Es ist aber für einen Laien, wie mich, nicht einfach die richtigen Einstellungen hinzubekommen. Das war etwas ärgerlich. Aber ich wurde richtig betreute und mir wurde stets geholfen. Die Drucke sehen alle so aus, wie ich mir es gewünscht habe und ich bin total mit der Qualität zufrieden. Auch wenn ich es nicht alleine hinbekommen habe, finde ich den Shop wirklich toll. Denn die Preise sind auch vollkommen in Ordnung.

Kanntet ihr den schon? Und wo lasst ihr eure Sachen bedrucken?

Bis dahin

Eure Nariel


Kommentare

  1. danke für die tolle vorstellung.
    ich wünsche dir einen schönen sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Bedrucken von Dosen finde ich echt cool.
    Ja das mit der richtigen Auflösung ist immer so ein Problem. Bei so großen Bilder muss man auch immer aufpassen, wenn etwas unschönes in klein kaum zu sehen ist, sieht man es auf einem großen Bild sehr gut. :)
    Ja, so macht man seine Erfahrungen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen