Box Brandnooz Mai

Hallo meine Lieben,
ich darf euch heute über meine erste Brandnooz Box berichten. Endlich habe ich mich getraut, mir die Box zu bestellen. Ich wollte sie schon ein paar Mal bestellen, doch ich war mir nie so ganz sicher, weil ich mal gute und mal schlechte Boxen gesehen habe.


Wenn ihr nicht wissen möchtet, was drin ist, empfehle ich euch nun aufzuhören weiter zu lesen...Falls doch, klickt auf weiter...
Schön, dass ihr euch dazu entschlossen habt, zu lesen was in der Brandnooz Box Juni enthalten ist.

Das hier ist der gesamte Inhalt der Box. Ich werde euch nun nach für nach die Produkte vorstellen. Ich habe noch nicht alle ausprobiert, aber den größten Teil und würde mich freuen, wenn ihr mit mir eure Erfahrungen mit den Produkten teilt. Denn es interessiert mich, wie ihr diese fandet.







 Das erste Produkt, was mir in die Augen gesprungen ist, war die Brause von Tri Top. Da ich selber einen Sodastream habe und benutze und auch den Sirup davon ab und an, war ich sehr gespannt. Die Brause konnte in zwei verschiedenen Varianten in der Box dabei sein. Ich hatte - wie ihr unschwer erkennen könnt - die Waldmeister Brause dabei. Da ich gerne Waldmeister mag passte sie total zu mir. Also habe ich sie eingeschüttet und war sehr überrascht von dem Geschmack, denn sie schmeckte sehr gut. Sie war nicht zu süß oder zu lasch. Also perfekt. Die Brause bekommt ihr seit diesem Mai im Einzelhandel und eine Dose kostet bei 0,33l nur 0,69€. Der Preis ist also auch komplett in der Norm. Die Brause würde ich auf jeden Fall nachkaufen und auch gerne mal den Himbeere Geschmack ausprobieren.

Das zweite Produkt, was ich unbedingt probieren wollte, war Pick Up! Wild Berry. Ich habe es schon bei anderen Bloggern gesehen, die es durch einen Test bekommen hatte, leider war ich nicht dabei, also freute ich mich umso mehr darüber, dass sie in der Box waren.
Doch, ich muss sagen, dass die Pick Up!s mir nicht so gut geschmeckt haben. Ich habe mir da irgendwie etwas anderes vorgestellt. Ich fand sie viel zu süß und klebrig. Meine Töchter hingegen waren hin und weg davon. Aber wie es eben bei Kindern so ist, kann es nicht süßer sein. Den neuen Pick Up! bekommt ihr auch seit Mai in den Läden und kostet ca. 1,90€ für 5 Stück. Also eben der ganz normale Pick Up! Preis. Ich würde es nicht unbedingt nachkaufen, wenn dann nur für meine Töchter.



Meine persönliche Überraschung waren diese Erdnuß Locken "Toskana Style". Diese schmecken mit einer fruchtig-frischen Note von Sonnengereiften Tomaten und einer Mischung aus Basilikum, Oregano und Rosmarin total klasse. Ich muss sagen, dass ich normalerweise gar nicht so der Erdnuss Flips Fan bin, aber die haben es mir echt angetan. Ich finde, dass man die Erdnuss gar nicht mehr rausschmeckt und die einfach anders schmecken. Aber nicht schlecht. Sondern unglaublich gut. Ihr bekommt sie seit dem Dezember letzten Jahres für 1,89€ für 200 g im Einzelhandel. Die habe ich auch schon bei Kaufland sichten können. Das ist auf jeden Fall ein Produkt, welches ich nachkaufen werde.

Das Produkt habe ich für mich testen lassen, weil ich nicht so der Bierfan bin, was ich leider gestehen muss. Aber mein Schwager hat sich breitschlagen lassen, das Schneider Weisse TAP 1 "Meine blonde Weisse" zu testen. Er fand den Geschmack in Ordnung, aber nicht herausragend. Es war für ihn nichts besonderes wie er gesagt hat. Eben ein stinknormales Weizen. Er würde es auch nur nachkaufen, wenn er kein anderes zur Auswahl hätte. Für das Bier bezahlt ihr 0,85€ für 0,5 l im Einzelhandel.

Jetzt habe ich für euch ein Produkt, welches ich noch nicht ausprobiert habe. Das liegt schlichtweg daran, dass ich noch einen offenen Ketchup habe und es Schwachsinnig fand, noch einen zu öffnen. Sobald ich ihn probiert habe, werde ich euch hier sagen, wie er mir geschmeckt hat. Ihn bekommt ihr auf jeden Fall seit dem März 2015 für 1,69€ im Laden. Und er bringt insgesamt 430ml mit.






Und hier habe ich das nächste unprobierte Produkt für euch, welches ich aber bei Gelegenheit probieren werde. Das ganze ist ein Cocktail von SHATLER`s , genauer gesagt Virgin Mojito. Da bin ich wirklich sehr gespannt wie er schmeckt, da nicht alle vorgemischten Cocktails schmecken. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Den Cocktail bekommt ihr seit Februar diesen Jahres für 2,49€ mit 200 ml.





Hier kommt mein zweiter Liebling der Box, der Eiskaffee von Bärenmarke. Man, war der lecker. Ich bin ja ein riesiger Kaffee Junkie und im Sommer trinke ich auch gerne mal Eiskaffee. Der von Bärenmarke hat mich vollkommen überzeugt. Er schmeckt so, wie ein Eiskaffee der nicht selber gemacht wurde schmecken soll bzw. muss. Definitiv etwas, was ich nachkaufen werde. Der Preis liegt bei 1,45€ für ein Liter. Also vollkommen in Ordnung. Er ist auf jeden Fall nicht teurer als die günstigste Variante, die schmeckt.




Als vorletztes habe ich für euch die Beauty Sweeties im Geschmack Cranberry. Bei den veganen Frucht-Konfekt, bin ich mir irgendwie nicht sicher. Einerseits schmeckt es sehr gut, andererseits irgendwie komisch. Ich kann es beim besten Willen auch nicht beschrieben. Auf jeden Fall ist der Nachgeschmack komplett anders als der erste Geschmack. Ich finde das Weingummi auch ziemlich teuer. Denn für nur 45 Gramm zahlt man seit Dezember letzten Jahres ganze 1,29€. Ich denke nicht, dass ich es mir noch einmal kaufen werde. Denn für diesen Preis müssten sie hervorragend sein.



Das letzte Produkt, habe ich bis jetzt auch noch nicht ausprobiert, da ich eigentlich ziemlich selten Balsamico brauche. Hengstenbergs Crema in Love gibt es in fünf verschiedenen Sorten. Wobei ich Romance bekam, welches die "normale" Essig Sorte ist. Ich werde es auf jeden Fall bei Gelegenheit noch ausprobieren. Vielleicht mal zu Tomaten mit Mozzarella oder zum normalen Salat. Er kostet auch ziemlich viel, denn für 250ml zahlt ihr im Handel 4,49€.







Fazit:Ich für meinen Teil fand die Box vollkommen in Ordnung. Das schöne an den Boxen ist ja, dass man nicht weiß, was man bekommt und alles was dabei ist, Neuheiten sind. So kann man schön neue Sachen entdecken. Ich habe hier auf jeden Fall meine Lieblinge. Und für den Preis von 9,99€ + Versand für eine Box ist es in Ordnung. Denn, insgesamt war ein Wert von 16,74€. Also ich bin zufrieden. Ich freue mich schon auf die nächste Box.

Kommentare

  1. Hallo,

    eine klasse Box mit tollem Inhalt
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Psst, das ist die Mai Box, die Juni Box kommt erst gegen Ende des Monats an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Nach den Produkten von Tritrop werd ich wohl im Handel mal ausschau halten, ich mochte das früher immer echt gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das mal, die sind wirklich klasse. :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen