Shoptest Zanasta

Hallo meine Lieben,
endlich habe ich mal wieder etwas Zeit gefunden um für euch zu schreiben. Leider ist meine Situation im Moment total doof, weil ich immer von Krankenhaus zu Krankenhaus fahren. Weil mein Dad mit einem Schlaganfall drin ist und mein Onkel wegen Schwäche...Und natürlich sind beide in zwei verschiedenen, die auch noch jeweils am anderen der Stadt liegen.

Aber genug genölt. Ich versuche nun auf jeden Fall alles nachzuholen, was so auf euch wartet.
Ich durfte also den Shop Zanasta testen.
Bei Zanasta bekommt ihr vieles Zubehör für euer Handy. Ich fand es ganz gut, einen Test machen zu können, weil ich nämlich eh eine neue Handytasche für mich und für meine Tochter besorgen wollte. Dazu bestellte ich noch 3 verschiedene Displayschutzfolien für das iPhone 5s, iPhone 6 und das Samsung SIII Mini.

Das Päckchen war schön schnell da und somit konnte es ans testen gehen. Also habe ich mich zuerst versucht mein Handy mit der Schutzfolie auszustatten. Was aber mal so rein gar nicht funktionierte, da die Folie eher für ein iPhone 6 war. Zumindest hat es von der Größe auf das von meinem Mann gepasst. Fand ich ziemlich doof, zumal ich ja schon eh nicht die bestellen konnte die ich eigentlich wollte, weil es die nicht gab. Weil ich bin ja bekennender Fan von Folien die Matt sind. Also habe ich es zur Seite gelegt und da liegt es nun. Als mein Mann versuchte sich seine Folie drauf zu machen hatte er auch nur Probleme, zwar war die Matt, wie es sein sollte, aber die war von Anfang an verkratzt und wohl schon angefasst, er konnte sie also auch nicht drauf machen. Was wirklich ärgerlich war. Meine wollte er nicht haben, weil sie nicht matt war. Also bekam er auch keine. Die vom SIII Mini hat funktioniert, die konnte ich auf das Handy von meiner Tochter machen, auch wenn mit kleinen Luftblässchen die ich nicht rausbekam. Was aber gut daran liegen konnte, dass sie schon einen riesen Kratzer auf ihrem Display hat. Aber trotzdem funktioniert das Handy von ihr ohne Probleme.

 Dann machte ich mich daran, das Handy von meiner Tochter in die Hülle zu machen, dass hat ohne Probleme funktioniert, sie muss die Tasche nur abmachen, wenn sie ihr Handy laden will, weil der Kabel ansonsten nicht wirklich rein geht. Aber sie ist vollkommen zufrieden mit ihrer Tasche und fand sie auch Mega niedlich. Was ich auch unterschreiben kann, weil sie mir auch gefällt.
Sie ist auch immer noch dran und hat keine Macken. So ist ihr Handy auf jeden Fall vor dem nächsten Freiflug gesichert.


 Dann habe ich mein Handy eingepackt. Nachdem ich schon knurrig war, dass meine Folie nicht funktioniert hatte, war ich in der Hoffnung, dass die Hülle wenigstens gut ist. Also mein Handy passte perfekt rein und ich muss das Handy auch nicht rausholen um zu laden. Alles ist schön frei. Die Kamera, die Ladebuchse und sogar die Lautsprecher, die unten am iPhone sind. Den Druck fand bzw. finde ich auch richtig gut. Mir gefällt das Design mit dem Kriegslöwen sehr gut. Was mich aber etwas geärgert hatte, war, dass sich oben an der Seite wo die Kamera ist, die Tasche von der Hülle an sich gelöst hatte. Ich denke mal, dass es so ist, weil ich mein Handy immer in die Hosentasche mache. Mit ein bisschen Sekundenkleber wird das auch wieder gehen. Nur finde ich, dass es hätte besser verklebt werden können. Aber nunja, es gibt tatsächlich schlimmeres. Ansonsten ist wirklich alles super. Der Druck ist nun nach 14 Tagen immer noch schön und alles hält.

Wie gerade schon erwähnt bekommt ihr im Onlineshop Zanasta viele verschiedene Produkte für euer Handy, die Kategorien sind: Handyhüllen, Tablet Hüllen, Bumper, Displayschutzfolien, Kabel und Mehr, sowie einen Sale Bereich. Also eigentlich ziemlich einfach, weil ihr dort dann auch direkt auf euer Handy klicken könnt, also der Onlineshop ist schön übersichtlich.

Fazit:Die Taschen von Zanasta finde ich in Ordnung, meine hätte besser verklebt werden können, aber es kann auch einfach sein, dass ich mit der Tasche pech hatte, weil die von meiner Tochter ja in Ordnung ist. Was mich aber wirklich geärgert hat, waren die Schutzfolien. Da hätte drauf geachtet werden können, dass ich die richtige bekomme und sie passt und das sie nicht vorher angefasst worden war, weil so Staubkörner drauf kommen konnten. Ich bedanke mich trotzdem bei Zanasta für die bereitgestellten Produkte.

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare