Donnerstag, 13. August 2015

Bericht Summer Challenge Bloggertreffen 2015

Hey meine Lieben,
ich habe heute für euch einen Bericht über ein Bloggertreffen, wo ich Anfang letzten Monat war. Ich hatte leider bis jetzt noch keine Zeit um darüber zu schreiben, aber hey, besser spät als nie.

Die liebe Martina, hat dieses Jahr - wie im letzten - ein Bloggertreffen veranstaltet, aber kein normales. Denn dieses Mal war es eine Summer Challenge, was bei den Temperaturen, die wir hatten, tatsächlich eine war. Da wir gefühlte 50° hatten. Martina hat uns natürlich vorher nicht eingeweiht, sodass ich nicht wusste was uns erwarten würde. Ich wusste nur, dass wir uns am CentrO in Oberhausen treffen wollten. Also haben wir das auch gemacht.


Natürlich war ich nicht die einzige Bloggerin, die mit an Bord war. Es waren mit dabei:
 Einige kannte ich schon, aber viele auch nicht, was immer das besondere für mich an Bloggertreffen ist. Ich war zusammen mit der Tanja unterwegs und durften "böse" Aufgaben machen. So böse waren die auch nicht, aber bei dem Wetter fühlte sich irgendwie alles böse an. Außer die Pinguine, die waren nicht böse, sondern verdammt niedlich. o.O  Davon mal ab, hat die Martina uns allen noch ein so genanntes Survival Pack zusammen gebastelt, in dieser war eine Cappy, Sonnenspray, Energy Drinks und etwas Süßes enthalten. Bilder dazu gibt es im Sponsoren Post.
Also, wir waren zusammen in den Abenteuer Park im CentrO gegangen. Und haben dort verschiedenste Aufgaben bekommen, die wir zusammen bewältigen mussten. Wie zum Beispiel Goldwaschen, oder auch uns lustige Namen für Tiere aus verschiedenen Bereichen einfallen lassen. Das war eine Mega lustige Sache. Am Ende, als wir wieder alle zusammen gefunden hatten und uns in einem Cafe niedergelassen hatten, hörten wir uns von allen die Lösungen zu den Aufgaben an.
Denn, es gab sogar was zu gewinnen. Und Tanja und ich haben tatsächlich den zweiten Preis gemacht. Mega toll. Dafür gab es ein Täschchen mit verschiedenen Produkten. Die Stelle ich dann mit vor in dem Post über die Sponsoren, weil ich Idiot habe vergessen ein einzelnes Bild vom Gewinn zu machen, also werde ich es dort mit vorstellen und euch dann da sagen, dass es zum Gewinn gehört. Der Gewinn wurde komplett von der lieben Martina gesponsored, was ich total niedlich fand. Im Anschluss von der Preisverleihung, sind wir in ein Restaurant gegangen um noch ein bisschen zusammen zu essen und trinken.Und ein paar Bilder habe ich natürlich für euch auch gemacht, die habe ich hier schön für euch zusammen gefügt.






 Ich fand den Tag wirklich Mega Klasse. Ich freue mich immer wieder neue Leute kennen zu lernen und es war auch eine schöne Ablenkung zu dem schnöden Alltag. Und vor allem ein Bloggertreffen der Superlative, weil es mit den Treffen von Martina niemals langweilig wird. Wenn ich mal so an letztes Jahr denke. :D
Ich hoffe, dass sie im nächsten Jahr wieder eines macht und ich wieder mit dabei sein darf. :D

Bis Dahin

Eure Nariel



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen