Montag, 28. September 2015

Brandnooz Box August

Hey meine Lieben,
heute habe ich für euch die Brandnooz Box aus dem August, die ich Bewerten möchte.
Leider wieder ein bisschen später, aber ihr kennt ja meine Geschichte. ;)
Ich lasse mal den Seitenumbruch weg, da ich denke, dass ihr die Box alle schon gesehen habt.

Das hier ist die komplette Box. Sie ist sehr gut gefüllt. Aber viele der Produkte waren dieses Mal nicht so unser. Ich werde euch nun die einzelnen Produkte natürlich trotzdem vorstellen soweit wie ich sie getestet habe.








Einmal waren die Crunchips Roasted in "Smoky Paprika" in der Box. Diese bekommt ihr seit Februar diesen Jahres für 1,99€ mit 150g.
Chips gehen bei uns natürlich immer. Mein Mann ist ein Chipsjunkie, wir haben also Praktisch immer Chips da. Die Crunchips mit dem "Smoky Paprika" sind sehr lecker, sie haben schon das rauchige von Paprika die vom Grill kommen und das geriffelte, verteilt das Gewürz auch sehr gut. Es ist definitiv ein Produkt, was wir nachkaufen würden. :)





Dann hatten wir von Maggi die "Klare Gemüsesuppe". Die habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich nicht so der Fan von Tütensuppen bin. Das liegt einfach daran, dass mein Mann gut kochen kann und auch ab und an Suppe macht. Ich lege sie aber zurück, falls mal einer spontan krank wird und eine Suppe haben möchte. Die Tüte bekommt ihr für 1,19 seit Juli 2015 im Handel und eine Tüte reicht für zwei Portionen.
Ein Produkt, welches ich mir nicht nachkaufen möchte, weil ich sowas im allgemeinen nicht kaufe.




Jetzt ein Produkt, wo wir in der letzten oder vorletzten Box so etwas ähnliches hatten. Und zwar die Bittburger Fassbrause "Apfel". Die bekommt ihr seit April 2015 für 0,69€ + Pfand mit 0,33l im Einzelhandel. Da ich mit der letzten Fassbrause nicht zufrieden war, habe ich lange gehadert diese auszuprobieren.
Aber leider auch hier wurde ich nicht positiv überrascht. Die Fassbrause schmeckt kurz nach Apfel und dann irgendwie nach nichts...Wenigstens schmeckt sie nicht nach Bier, aber auch so nach nichts besonderen. Also, auch kein Produkt, welches ich nachkaufen werde.



Mein Lieblingsprodukt in dieser Box. Ja, ich weiß die Loacker Waffeln sind im Moment sehr oft in den Boxen drin. Aber was soll ich sagen? Mich stört es eher weniger. Ich mag sie gerne.
In dieser Box waren die Loacker Quadratini Napolitaner drin.
Das ganze sind Waffelblätter mit Creme aus Haselnüssen. Die waren bei mir ultra schnell weg, weil man die sehr gut bei zocken essen kann. Man versaut sich nicht die Finger und die sind mit einem Schwung im Mund. Total Mega. Diese bekommt ihr für 1,99€ im Handel und sie kommen mit 125g. Die werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen.



Dann hatte ich von Diamant den Moussezauber "Frucht". Den bekommt ihr seit April 2014 für 1,29€ und kommt mit 2x 50g. Dieses Produkt habe ich auch noch nicht ausprobiert, da ich noch nicht genau weiß, was ich genau damit machen soll. Sowas ist mir immer suspekt. Ich probiere zwar immer gerne neue Sachen aus, habe aber auch bei manchen Angst, dass sie nicht schmecken oder ich etwas falsch mache. Genau wie hier. Ich kann euch also nicht genau sagen, ob ich es mir nachkaufen werde oder nicht. Die Tendenz liegt aber eher zu nicht.



Das Produkt war etwas für unsere Töchter. Denn wir hatten einen Hello Kitty Berry Mix bekommen. Den bekommt ihr für 1,49€ für 0,2l im Handel seit März diesen Jahres. Ich persönlich muss sagen, dass ich das ziemlich teuer finde, wenn ich darüber nachdenke, was eine große Flasche Robby Bobble kostet, was eigentlich das selbe ist...nämlich das selbe.
Im Grunde ist es sogar das selbe. Der Hello Kitty Berry Mix schmeckt, wie Robby Bobble, ist also Kindersekt. Trotzdem fanden meine Töchter ihn klasse, gerade weil Hello Kitty drauf ist. Ich denke aber nicht, dass ich mir den nachkaufen werde.



Von Hengstenberg die "Knax" waren auch in der Box. Bei uns gehen Gurken eigentlich immer, wenn wir gerade nichts haben, was wir mit Gurken machen, essen meine Töchter diese auch gerne so. Diese Gurken durften ihr Lebensende in Rouladen finden, die meine Schwiegermutter hier gemacht hatte. Wirklich sehr lecker und haben perfekt darein gepasst. Schön ist, dass die Gurken nicht so riesige sind und damit sehr gut zu verarbeiten sind. Mir persönlich sind die kleinen Gurken auch lieber, denn irgendwie schmecken sie besser. :D
Diese bekommt ihr seit September 2015 im Einzelhandel für 1,49€ mit 370 ml. Ich selber habe sie noch nicht gesehen, würde sie aber trotzdem nachkaufen.

Das ist von Zirkulin Vitamine und Mineralstoffe für Vegetarier und Veganer. Ein Produkt was ich nicht gebraucht hätte in der Box. Ich hatte Glück, dass von einer Bekannten von mir die Schwester Vegetarierin ist. Sie hat es für sie mitgenommen, weil ich hätte hier sonst keiner Verwendung gehabt. Ich kann euch nicht genau sagen, ob sie gut sind, weil ich noch keine Rückmeldung bekommen habe. Für mich ist es definitiv ein Produkt, was ich NICHT nachkaufen werde, weil ich keinen Sinn darin sehe. Zumal es doch immer heißt, dass Vegetarier und Veganer alle Vitamine bekommen, die sie brauchen. Von meiner Seite her also völlig sinnlos. Dazu kosten 20 Brausetabletten 3,95€ was ich teuer finde.


Das letzte Produkt ist Barilla Pesto Rustico "Getrocknete Tomaten". Die Pesto haben wir bis jetzt noch nicht ausprobiert, aber wird auf jeden Fall in einer Soße verarbeitet werden. Pesto kommt hier eigentlich immer sehr gut an, vor allem die von Barilla. Diese gibt es seit April für 2,99€ mit 175g im Einzelhandel. Also eigentlich ein normaler Preis für Pesto.







Fazit:Die Box ist insgesamt mit 17,07€ dabei. Ich finde es ist soweit in Ordnung, aber manche Produkte haben den Wert einfach hochgesteigert, wie eben das Nahrungsergänzungsmittel. Die Box war nicht so meins, weil einfach viele Produkte dabei waren, die nichts für uns hier sind. Ich hoffe, die nächste Box wird besser und es hat einfach ein bisschen geschwächelt.


Wie fandet ihr die Box?

Bis dahin

Eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen