Shoptest Smart24

Hey meine Lieben,
ich habe heute wieder einen Shoptest für Dampfer. Es handelt sich um den Onlineshop Smart24.
Ich denke, dass einige Dampfer unter euch den Shop schon kennen.




Das hier ist das Set welches ich bekommen habe. Hier seht ihr einen mechanischen Akkuträger, eine RDA, ein Ladegerät für Akkus, die Akkus selber (die habe ich aber im Akkuträger) und drei Liquids. Natürlich gehe ich jetzt wie gewohnt auf die einzelnen Teile ein.






Hier seht ihr die beiden Akkus, wie sie in dem Akkuträger drin sind. Das sind ganz gewöhnliche 18650 Akkus. Diese brauchte ich für diesen Akkuträger, da ich noch keine hatte, musste ich sie natürlich mit bestellen. Das ist auch der Grund für das Ladegerät. Eigentlich kann man die Akkus auch per USB am Akkuträger laden, doch ist es bei externen Akkus gefährlich, da sie nicht gleichmäßig aufgeladen werden und die somit kaputt gehen können. Das Ladegerät ist ein ganz einfaches, welches ich per USB zwar am PC anschließen kann, es aber den Strom richtig auf die Akkus verteilt. Im übrigen, für die die es nicht wissen, die beiden Akkus hier müssen nun immer zusammen geladen werden. Genau aus dem selben Grund wieso ich sie nicht per USB laden kann, damit sie immer gleichmäßig geladen sind und somit gleich den Strom abgeben. Das Ladegerät ist für den Anfang auf jeden Fall vollkommen in Ordnung. Ich denke aber, wenn man später mehrere Akkus hat, sollte man auf eine andere Variante umsteigen. Die Akkus kosten jeweils 8,90€ und das Ladegerät kostet auch noch mal 8,90€. Also beide Preise nicht zu teuer.





Das hier ist die Hiwyer 007 160w mechanische Box in blau. Das ganze heißt, dass der Akkuträger mechanisch läuft. Ihr könnt hier also nicht einstellen, wie viel Watt ihr dampfen möchtet, sondern er lässt soviel Watt los, wie die Gegebenheiten zulassen. Da ich noch keinen mechanischen Akkuträger hatte, wollte ich ihn unbedingt testen. Ich habe mich für ihn entschieden weil er mir optisch auch sehr gefallen hat. Auf der linken Seite seht ihr den Adler, der gerade eine Schlage fängt und auf der rechten Seite ist er einfach nur blau und das Firmenlogo ziert die Seite. In der Mitte, findet ihr nicht nur den Knopf zum feuern, nein, ihr findet hier auch in Form von farblichen LEDs die Akkuanzeige, denn je nachdem wie voll euer Akku ist leuchtet er. Er leuchtet grün,wenn ihr 90-100% habt, blau bei 50-90%, pink (wobei ich finde es ist lila) bei 10-50% und rot bei unter 10%. Ich finde das ziemlich gut, weil man so auf den ersten Blick sehen kann, ob man die Akkus mal wieder laden sollte. Die Tastensperre aktiviert ihr, wenn ihr drei Mal auf den Feuerknopf drückt. Aber die Tastensperre hat mich ein paar Mal geärgert. Weil sie ist gerne mal einfach so angegangen und wollte sich dann nicht wieder deaktivieren lassen. Somit habe ich es manchmal, dass ich zweimal die Tastensperre aktivieren muss bevor es funktioniert. Ich weiß nicht wieso er das manchmal macht, aber nervig ist das schon manchmal. Aber nun gut. Der Akkuträger funktioniert bei Verdampfern von 0,1 bis 3,0 Ohm. Der Akkuträger liegt bei 49,90€ auch vollkommen im Rahmen.



Kommen wir jetzt zu meinem Twist Messes RDA. Noch mal zur Erklärung, die RDA ist ein Tröpfler, das heißt ihr habt hier keinen Tank wie bei den "normalen" Verdampfern. Man tröpfelt somit das gewünschte Liquid auf die Watte und dampft es dann. Es ist also perfekt zum probieren von Liquids. Bis jetzt hatte nur mein Mann einen und ich habe nun endlich meinen eigenen. Hier beim RDA ist der Vorteil, dass ihr drei verschiedene Ringe dabei, womit ihr farblich euren Tröpfler ändern könnt. Ich habe mich für das blau entschieden, weil es einfach perfekt zum Akkuträger passt. Dazu habt ihr noch drei verschiedene Drip Tips. Ich habe mich hier für das aus Plastik entschieden, weil ich finde, dass es nicht so schnell heiß wird wie die anderen. Dann war noch eines aus Metall dabei und eben eine Verbindung damit ihr auch eure normalen Drip Tips benutzen könnt. Ich finde aber, dass es mit den normalen Drip Tips nicht so gut ist, wie mit den großen, zumindest bei einer RDA. Aber das entscheidet natürlich immer jeder für sich alleine. Als Wicklung habe ich hier eine drin, die ich von einem Kollegen von mir bekommen habe, er hatte gesehen, dass ich nun einen Tröpfler habe und mir spontan eine tolle Wicklung gebaut. Die auch wirklich sehr gut funktioniert. Ich habe aber auch zwei verschiedene Wicklungen bei Smart24 mitbestellt. Die RDA kostet im übrigen 24,90€ also ist vollkommen in Ordnung für den Preis.

 Die beiden Wicklungen könnt ihr hier sehen. Die linke ist ein Clapton Coil. Der Clapton Coil ist für 0,99€ im Shop verfügbar und einer der beliebtesten Wicklungen für tollen Geschmack gepaart mit tollen Wölkchen. Ich mag ihn persönlich sehr gerne.
Auf der rechten Seite könnt ihr die Kanthal Coils Type 1 sehen. Die bekommt ihr auch für 0,99€ im Shop und auch diese haben Top Geschmack und Top Wolken. Ich finde beide sehr gut. Und finde es auch praktisch, dass ihr hier welche mit bestellen könnt, da nicht jeder Wicklungen herstellen kann.

Zu meiner neuen Hardware habe ich auch drei Liquids bekommen, das erste was ich euch vorstellen möchte, ist Pistazie. Das habe ich in der Geschmacksstärke Intensiv geordert. Denn ihr könnt hier im Shop wählen, wie stark euer Liquid gemischt werden soll. Was also heißt, dass die Liquids alle schön frisch gemischt werden. Das schmeckt man auch, denn wo ich am Anfang Pistazie ausprobiert habe, war sie noch relativ schwach. Jetzt nach 14 Tagen ist sie aber wirklich total klasse und schmeckt schön nach Pistazie.  Ein wirklich sehr leckeres Liquid. Ihr zahlt hier für 50/50 PG/VG Liquid mit 30 ml 8,90€ was ich auch in Ordnung finde, denn 30 ml sind wirklich eine Menge. Ihr könnt es euch in drei verschiedenen Geschmacksstärken mischen lassen und zwar klassisch, intensiv und Extra Strong. Und dann natürlich noch in verschiedenen Nikotingraden. Ich hatte 6mg und es gibt sie in 0,6,12,18 mg.Was ich wirklich sehr gut finde, ist, dass der Preis hier wirklich gleich bleibt. Egal wie viel Nikotin ihr haben wollt, was nicht normal ist, denn normalerweise ist es umso teurer umso mehr Nikotin ihr braucht.

Dann hatte ich mich noch für das Sahnebonbon in Intensiv mit 6mg Nikotin entschieden. Da war es auch stark mit der Reifezeit zu schmecken, denn ihr hattet am Anfang nur einen leichten Sahnigen Geschmack, der mittlerweile echt nicht ohne ist. Dazu hat sich die Farbe von dem Liquid auch leicht geändert, denn es war eigentlich auch mal durchsichtig wie die Pistazie, ist nun aber leicht Rosa. Hier ist die Reifung wirklich deutlich zu erkennen. Dazu schmeckt es wirklich sehr gut nach Sahnebonbon. Also das gefällt mir sehr gut.





Karibik habe ich mir auch in Intensiv und mit 6mg Nikotin bestellt. Es wird auf der Seite als perfekte Mischung zwischen Tabak, Vanille, Rum, Früchten und Cola angepriesen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wonach es schmecken soll. Wo ich es neu hatte, roch und schmeckte es nach nichts. Jetzt mittlerweile habe ich einen Geschmack und zwar einer der recht säuerlich ist. Ich kann euch nicht genau beschreiben wonach es schmeckt. Es schmeckt gut, aber auf dauer auch nicht gut genug. Ich habe es nach ein paar Zügen mit meinem Rum gemischt und es hat mir dann besser geschmeckt. Also es ist nicht schlecht, aber nicht das beste von den dreien.



Fazit:Smart24 hat wirklich alles was der Dampfer von heute braucht. Ihr findet hier alles mögliche an Hardware und Liquids. Dazu haben sie eine perfekte Beratung. Da ich am Anfang nicht wirklich wusste was ich genau haben möchte, haben sie sich Zeit genommen und mich per Email beraten. Selbst was Wicklungen betrifft, die wir selber machen. Also ich bin komplett zufrieden mit dem Shop und werde höchstwahrscheinlich noch öfters hier bestellen. Also ich kann ihn euch nur empfehlen und wenn ihr fragen habt, zögert nicht und schreibt dem Shop einfach.

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare

  1. Hi :D schicker Mod! Und die Webseite kannte ich noch gar nicht.

    Wobei ich ja eher auf gold oder pink stehe bei mir :-D Wir kaufen aktuell irgendwie jeden Monat irgendwelches neues Zubehör... schlimm dieses dampfen. :-D

    LG Ilka


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ilka,
      schau sie dir auf jeden Fall mal an. Ich denke du findest dort auch was in pink oder Gold ;)
      Ich kenn das Spielchen, ich brauch auch immer was neues ^^

      Löschen

Kommentar veröffentlichen