Mittwoch, 9. Dezember 2015

Produkttest Leicke Sharon Bluetooth Tastatur

Hallo meine Lieben,
ich habe für euch mal wieder etwas technisches ausprobiert. Und zwar von Leicke die Sharon. Die Sharon ist eine 4 in 1 Mulitouch Bluetooth Tastatur. Diese Tastatur ist dafür da, dass ihr mit eurem Tablet oder auch eurem Smartphone eine Tastatur nutzen könnt. Da ich endlich eine haben wollte um ggf. auch mal zum Schreiben vom Tablet aus habe ich sie ausgewählt um kostenlos testen zu dürfen.

 Die Tastatur wurde über Amazon bestellt und war deswegen Ultraschnell da. Das ist für mich ja immer ein Vorteil, okay, ich muss dazu sagen, dass ich Prime kunde bin. Aber trotzdem gibt es hier oft genug Verzögerungen. Im Lieferumfang war bei der Sharon, natürlich die Tastatur an sich, ein Ständer für das Gerät was ihr verknüpfen wollt und ein Ladekabel. Denn die Tastatur muss per Mini-USB geladen werden, wie eben die meisten gängigen Android Geräte.
Das ganz dicke Plus, was die Sharon hat, ist das Touchboard was normalerweise nur an Laptops ist. Denn damit könnt ich auch normal scrollen, was die Bedienung um einiges Vereinfacht.

Die Tastatur ist super schnell und super einfach mit dem Tablet verknüpft. Es muss angeschaltet werden und an der Seite auf den Connect Knopf gedrückt werden. Danach nur das Bluetooth im Wunschgerät anschalten, die Tastatur suchen, den Code eingeben, der angezeigt wird und fertig. Schon sind die beiden miteinander gekoppelt. Es ging super schnell und super einfach. Ich habe die Sharon ohne jegliche Probleme gefunden und konnte sich auch direkt benutzen. Ich finde die Anschläge der Tastatur sind auch wirklich angenehm, nicht so "leicht" wie bei manchen dünnen Tastaturen, die mir oft Probleme macht. Denn, ich bin durch meine normale Tastatur natürlich gewöhnt, dass die Tasten richtig runter gehen und mache damit eben aus, ob ich die Taste gedrückt habe oder eben nicht. So, manche schlechten, sind so dünn, dass man oft denkt die Taste gedrückt zu haben, es aber am Ende nicht gemacht hat. Hier merkt man auch richtig, dass die Tasten runter gehen und kann somit viel schneller tippen. Ich bin damit auf jeden Fall schneller, als wenn ich auf der Tastatur vom Tablet über den Touch schreibe. Der Vorteil an ihr ist aber auch, dass sie sich nicht nur an ein System koppelt wie manch andere. Sie funktioniert bei iOS Geräten, an OS X Geräten, bei Android, Windows und sogar bei Smart TV's die mit Bluetooth ausgestattet sind. Ich habe es bis jetzt nur am Tablet getestet, weil ich sie dafür auch brauche.

Fazit:Die Sharon ist eine Bereicherung für meine Arbeit am Tablet. Sie funktionierte ohne jegliche Probleme und ist einfach super zum arbeiten. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr und der Gamescom, weil ich nun endlich bei den Pressekonferenzen schnell genug mittippen kann. Denn ich bin auf der Tastatur einfach schneller als mit Stift und Papier. Klingt komisch, ist aber so. Dazu ist sie wirklich sehr leicht und super einfach in der Tasche zu verstauen, die auch dabei ist. Wenn ihr also noch auf der Suche nach so einer Tastatur seid, habt ihr hier genau die richtige. Ich liebe sie und bin froh endlich eine zu Besitzen.

Bis Dahin

Eure Nariel


1 Kommentar:

  1. Sehr praktisch und wenn es auch noch einfach in der Installation ist und gute Handhabung, perfekt
    LG

    AntwortenLöschen