Montag, 16. Mai 2016

Produkttest Somat Maschinen Reiniger

Hey meine Lieben,
eigentlich wollte ich schon gestern für euch gebloggt haben. Aber ich kennt das ja, es kommt immer anders als man denkt. Ich musste nämlich gestern spontan mit meiner großen Tochter ins Krankenhaus fahren. Aber keine Sorge, es ist soweit alles in Ordnung, sie hat "nur" einen gestauchten Fuß.

Kommen wir nun zum Test, ich durfte über trnd die neuen Somat Maschinen Reiniger ausprobieren.
Hier auf dem Bild seht ihr das Paket was ich bekommen hatte.
Das Dreier Set ist die normale Version, die ihr auch im Handel zu kaufen bekommt und die kleinen Pakete darunter sind Proben, die ich an meine Freunde und Arbeitskollegen verteilt habe.
Insgesamt waren in dem Testpaket 20 Proben enthalten und einmal das normale für mich.




Natürlich habe ich mich direkt ran gemacht und die Somat Maschinen Reiniger ausprobiert. Hier liegt das Augenmerk daran, dass ich keine extra Maschine mehr machen muss und ich nicht mehr gucken muss wie ich die Reinigungsflasche einklemme.
Denn ich habe nur eine kleine Spülmaschine und aus diesem Grund ist das Ganze nicht so einfach. Die normalen Reinigungsflaschen passen nicht in mein Besteckkorb und so kann ich das  nirgendwo rein stecken. Es war also für mich immer ein Kampf den Reiniger fest zu machen, damit er auch reinigen kann. Oft genug war die Maschine fertig, aber die Flasche noch voll mit Reinigung, da sie mitten drin umgefallen war.
Das ist hiermit natürlich komplett gegessen. Diese Pads werden einfach unten in die Maschine gelegt und Ende. Während man ganz normal die Spülmaschine spülen lässt wird die Maschine an sich auch gereinigt. Hier seht ihr ein Vorher Bild wie man die Reiniger hinlegt. Ich habe leider vergessen, ein Nachher Bild zu machen (und im Moment ist die Maschine an), aber ich kann euch sagen, die Pads sind super. Die Spülmaschine ist danach sauber, riecht angenehm und auf dem Geschirr ist auch nichts davon zu sehen, dass ich sowas mit drin hatte. Es bleibt auch kein Plastik  von der Verpackung der Reiniger über. Alles weg, es löst sich komplett auf. Ich habe es nun mehrmals ausprobiert und finde die Somat Maschinen Reiniger wirklich eine Bereicherung und werde bei denen bleiben. Normalerweise reicht es ja aus, wenn man so eine Reinigung einmal im Monat macht. Dieses Paket mit 3 Stück bekommt ihr z.B. bei Amazon für 3,49€. Da nur einer, einmal im Monat gebraucht wird, finde ich das in Ordnung.

Fazit: Ich finde die Somat Maschinen Reiniger wirklich super. Endlich habe ich eine Reinigung für die Spülmaschine gefunden, die ich mit meiner kleinen Maschine auch ohne Probleme nutzen kann. Ich fand es sehr nervig, dass ich immer irgendwie schauen musste, wie ich diese Reinigung fest bekomme. Das ist nun hinfällig. Einfach bei der normalen Spülung das Pad mit rein und fertig. Einfacher und unkomplizierter geht es kaum. Ich bin froh, dass ich den Test machen durfte, da ich nun bei diesem Produkt blieben werde.

Kanntet ihr die Somat Maschinen Reiniger??

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-) Ich habe die Maschinen Reiniger selbst noch nicht ausprobiert, aber werde es in nächster Zeit definitiv mal tun.
    Wünsche euch noch einen schönen Pfingstmontag

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      ich kann sie dir auf jeden Fall empfehlen. Ich finde sie ehrlich gesagt besser als die Flaschen. :)

      Dir auch noch einen schönen Pfingstmontag.

      Löschen