Brandnooz Box Septermber

Hey meine Lieben,
Ich habe heute etwas verspätet für euch den Bericht für die September Brandnooz Box.
Im September waren wieder einige Produkte dabei, viele davon fand ich sehr gut und wirklich mal neu.

Das erste Produkt welches ich euch vorstellen möchte sind die Schoki-Flips von XOX Pittiplatsch.
Sie sehen aus wie die normalen Erdnussflips, sind von der Konsistenz auch genauso. Schmecken aber nach Schokolade. Die habe ich die Kinder essen lassen, natürlich durfte ich auch einen ausprobieren.
Sie schmecken wirklich nicht schlecht, es hat nur einen Moment gedauert, bis das Gehirn verstanden hat, dass sie eben nicht nach Erdnuss schmecken. Das ist ja immer so eine Sache. :)
Diese bekommt ihr für 1,49€ mit 125 Gramm. Den Preis finde ich eigentlich soweit in Ordnung, sowas kauft man ja auch nicht täglich. Leider habe ich sie bis jetzt in noch keinem Laden gesehen.

Von Casali waren die Schokobananen Minis dabei. Die fand ich richtig gut. Erstmal bin ich eh Fan von Schokobananen und dann fand ich die in klein auch richtig cool. Sie schmecken genauso wie die großen, wenn nicht sogar einen Ticken besser. Meine Tochter findet sie auch richtig klasse. Die kann ich also auf jeden Fall weiter empfehlen, Sie kosten 0,99€ mit 110 Gramm. Das ist in Ordnung, da sie eh immer ein bisschen mehr kosten.






Natürlich war auch wieder etwas zu trinken mit dabei und zwar vom Fresh Tea Shop Schwarzer Tee. Hier kosten 500 ml 1,29€. Das finde ich in Ordnung, den Eistee finde ich auch sehr gut. Der ist wirklich sehr lecker und schmeckt nicht so wie die bekannten Sorten. Irgendwie besser, dazu kommt, dass der Tee eben auch mit Orangensaft sowie Limettensaft ist. Diese geben den besonders anderen Geschmack. Wer also Tee mag, gerade schwarzen Tee, der wird diesen Eistee wirklich sehr gerne trinken. Den würde ich mir auch auf jeden Fall nachkaufen.





Die Pick Up! Minis mit Choco & Milk waren das erste, was bei uns geöffnet wurde und dann auch schnell wieder leer war. Sie haben richtig klasse geschmeckt. Sie schmecken sogar besser als die großen. Weil sie sind einfacher gegessen, nicht so hart und einfach toll. Ich finde sie super und der Rest bei mir im Haushalt auch. Die waren wirklich viel zu schnell leer. 1,79€ kosten hier 127 Gramm, dass ist für Pick Up! wirklich vollkommen in Ordnung. Ich mag sie sehr gerne und kann sie blind weiter empfehlen.



Das Soßenpulver zum kochen mit Schokoladengeschmack habe ich noch nicht ausprobiert. Ehrlich gesagt, weiß ich hier nicht was ich damit machen soll. Ich werde es aber abgeben, damit es jemand anderes für mich Probieren kann.
Das Pulver kostet 0,29€ für 34 Gramm, was ich wirklich vollkommen in Ordnung finde. Wer sowas also braucht, ist hier bestimmt gut beraten.






Hustenbonbons sind bei dem Wetter im Moment mit Sicherheit nicht verkehrt. Ich habe sie aber noch nicht gebraucht. Da ich nun aber schon einige Sorten von Kaiser probiert habe, denke ich, dass sie gut schmecken werden. 90 Gramm kosten hier 1,29€. Den Preis finde ich für Hustenbonbons vollkommen in Ordnung.






Es gibt von Haribo nun die Sorte Fruitmania. Diese kosten 0,99€ mit 175 Gramm. Also genauso viel wie die normalen Sorten auch. Es gibt die Geschmäcker Berry und Lemon. Die schmecken beide wirklich sehr lecker. Sie haben die Konsistenz von Englischem Weingummi was ich wirklich sehr gerne mag. Daher kann ich sie wirklich nur empfehlen. Sie waren irgendwie viel zu schnell leer. Aber das ist auch das einzige was ich zu beanstanden habe. Und sie waren meine Lieblingsprodukte in dieser Box hier.

 Und es waren auch wieder zwei verschiedene Pestos mit in der Box. Diese kommen von Barilla und waren in den Geschmäckern Mediterranes Gemüse und getrocknete Tomaten. Diese sind natürlich direkt in einer Soße von uns gelandet und ich muss euch sagen, dass sie wirklich richtig gut geschmeckt habe. Sie sind das perfekte I-Tüpferchen in der Tomaten Soße. Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen. Der Preis liegt hier bei 1,59€ mit 175 Gramm was wirklich richtig in Ordnung für Pesto ist.


Das letzte Produkt  welches ich euch vorstellen möchte ist Ovomaltine.
Das Produkt an sich habe ich schon ein paar Mal im Laden gesehen, konnte mir aber ehrlich gesagt nichts drunter vorstellen. Dabei ist es eigentlich nur Kakao, der angereichert wurde mit Vitaminen und dazu noch Malz drin hat.
Ich finde den Kakao davon wirklich nicht schlecht, er schmeckt zwar ein bisschen herber als zum Beispiel Nestle Kakao aber ich finde ihn echt nicht schlecht. Für ab und zu mal was anderes. Wobei hier 200 Gramm 2,99€ kosten, was ich wirklich schon etwas happig finde. Aber da macht man nichts. :)




Fazit: Ich fand die Brandnooz Box September echt nicht schlecht. Hier waren viele Produkte bei, die ich noch nicht gekannt habe und auch mag. Daher gibt es hier auf jeden Fall beide Daumen hoch von mir. Gerne mehr von solchen Boxen. Ich hatte mir ja schon Gedanken gemacht, ob ich die Box wieder kündigen soll, aber so bleibe ich noch länger erhalten.

Wie fandet ihr die Box?

Bis dahin

Eure Nariel

Kommentare

  1. Hallöchen,
    die Zusammenstellung ist zwar recht süß gehalten, aber finde ich nicht unbedingt schlecht. Da sind einige schöne Produkte dabei!

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen