Samstag, 25. März 2017

Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2017

Hey meine Lieben,
ich habe für euch heute ein paar der Kneipp Frühjahrs-Neuheiten, die ich euch vorstellen möchte.
Denn, wie einige von euch wissen, bin ich ja bei den VIP-Autoren.
Ich habe mich wieder sehr darüber gefreut, da ich ein riesiger Fan von Kneipp bin.

Ich durfte die Kneipp Bade-Essenz "Lieblingszeit" testen. Diese bekommt ihr für 4,99€ im Shop von Kneipp. Der Link findet ihr oben. Die "Lieblingszeit" riecht nach Kirschblüte und Reiskeimöl. Den Badezusatz mit ätherischen Ölen riecht wirklich total super. Mein Mann hat sich natürlich direkt die Bade-Essenz geklaut. Ich meine, ok, er ist derjenige, der hier wirklich sehr viel baden geht. Er war hin und weg von dem Duft. Er ist wirklich sehr intensiv und kann sich perfekt in der Badewanne entfalten. Er riecht sogar noch ein paar Stunden nachträglich im Badezimmer. Ich finde den Duft wirklich sehr angenehm und toll. Er ist sehr angenehm und riecht nicht zu streng. Ich kann ihn auf jeden Fall weiter empfehlen. Denn er riecht wie ein schöner Tag, an dem man spazieren geht durch Kirschblütenbäume. Ganz toll. Da hier auch nicht viel benötigt wird, reicht das Badezeug wirklich länger und es lohnt sich dann es zu holen. Ich werde es mir auf jeden Fall nachträglich noch kaufen, wenn es leer ist.

Dann habe ich das Hautzarte Creme-Öl-Peeling mit Mandelmilch und Mandelöl zum testen bekommen. Das Tütchen reicht für eine Anwendung und ihr bekommt es im Shop für 1,49€.
Es ist einfach anzuwenden, einfach auf die gereinigte Haut auftragen und massieren. Schon tritt der Peeling Effekt ein. Ich fand es ehrlich gesagt nicht gut aufzutragen, da es meiner Meinung nach irgendwie zu dick war. Die Haut war nach der Anwendung zwar wirklich sehr weich, aber überzeugt hat mich das Produkt nicht wirklich. Es riecht sehr gut und auch angenehm. Aber die Anwendung fand ich für mich nicht so gut. Wobei ich aber denke, dass es hier darauf ankommt, ob man sowas mag.

Als letztes haben wir auch ein Überraschungsprodukt bekommen, über das ich mich wirklich sehr gefreut hatte. Es war die Sekunden-Sprühlotion mit Zitronenverbenen und Avocadobutter. Den Duft kannte ich schon von letztem Jahr, weil ich hier eine Handcreme mit dem selben hatte. Den finde ich also schon mal super. Dazu finde ich die Lotion wirklich total klasse, denn sie zieht super schnell ein. Ist richtig fein beim aufsprühen und total super. Ich bin eigentlich wirklich ein Muffel wenn es ums eincremen geht. Aber hiermit geht es sehr schnell und sehr super. Ich bin wirklich sehr Fan davon und werde es auf jeden Fall nachkaufen. Ihr bekommt hier 200ml für 6,99€, was aber mit Sicherheit ewig halten wird, da es tatsächlich nur ganz dünn auf die Haut aufgetragen wird.


Fazit: Ich finde die Frühjahrs-Neuheiten von Kneipp dieses Jahr wirklich sehr gelungen. Natürlich habe ich nur einen kleinen Teil davon hier austesten können. Aber ich finde, dass er auch schon super ist und die anderen Produkte auch mindestens genauso gut sein werden. Auch wenn das Peeling nichts für mich war. Aber wir ich bereits geschrieben habe, ist das ja eh immer so eine Sache ob man sowas mag oder nicht. Ich kann euch die Produkte auf jeden Fall weiter empfehlen. :)

Habt ihr die Neuheiten schon testen dürfen? Wie findet ihr sie?

Bis Dahin

Eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen