Dienstag, 30. Mai 2017

Produkttest Loreal Elvital Planta Clear Set

Hey meine Lieben,
ich durfte von Loreal Elvital die komplette Planta Clear Serie ausprobieren.


In diesem Set war enthalten:
  • Planta Clear Kopfhaut Peeling
  • Planta Clear Shampoo
  • Planta Clear Kopfhaut Lotion
  • Planta Clear 2 in 1 Shampoo und Spülung
Ich habe das Set nun einen Monat lang getestet und ausprobiert. Es war zum Start ein Plan für eine Woche dabei, an dem es sich zu richten war um das effizienteste Ergebnis zu erzielen.

In der ersten Woche habe ich mich natürlich auch daran gehalten, denn mit diesem Plan wurde man perfekt an die neue Reihe herangeführt.
Der Plan ist eigentlich sehr einfach gehalten und man musste hier nach und nach alle Produkte ausprobieren. 

Am ersten Tag soll man das Peeling und das Shampoo nutzen.
Ich fand die Nutzung von einem Peeling in den Haaren wirklich etwas schwer. Hier fühlt man ja komplett die Kügelchen in den Haaren und das finde ich für mich sehr unangenehm. Da man das aber vor dem normalen Waschgang machen muss, sind die Kügelchen dann aber so gut wie verschwunden und sie sind nicht mehr da. Schon nach einmaliger Nutzung, fand ich, dass die Kopfhaut sich viel angenehmer angefühlt hat als vorher. Ich hatte zum Start der Serie wirklich starke Probleme mit der Kopfhaut und war sehr froh darüber, die Serie testen zu dürfen.



Am zweiten Tag sollte die Kopfhaut Lotion genutzt werden. Die Lotion wird hier auf die Kopfhaut gebracht und wird nicht ausgewaschen. Die Haare sehen dadurch nicht irgendwie fettig oder unangenehm aus und riechen ganz gut. Ich kann euch den Duft aber nicht erklären, da es keiner ist den ich kenne.
Am dritten Tag sollte das 2 in 1 Shampoo ausprobiert werden noch einmal zusammen mit dem Peeling. Das habe ich auch gemacht und ich finde das 2 in 1 Shampoo ist genauso gut wie das normale Shampoo. Ich war immer davon überzeugt, dass meine Haare sich mit einer Spülung einfach besser anfühlen, was mir dieses Set hier aber gezeigt hat. Denn hier ist keine Spülung dabei und es ist kein Unterschied. Ich weiß aber von meiner Friseurin, dass Spülung auch mehr für die Kämmbarkeit ist, als für die Pflege an sich.
An den anderen Tagen folgte noch einmal alles abwechselnd zu Peeling und Kopfhaut Lotion und an Tag 7 sollte man alles benutzen.
Ich habe es komplett durchgezogen und bin wirklich sehr begeistert von der Reihe. Die Produkte hier kosten wohl etwas mehr, als normales Shampoo. Hier habe ich das Shampoo zum beispiel für 3,50€ gesehen. Aber es lohnt sich! Ich hatte noch nie so gutes Shampoo, womit ich komplett die ganze Zeit während der Nutzung keine Probleme hatte. Meine Haare fühlen sich so gut an wie nie und meine Kopfhaut durfte sich hiermit auch erholen. Es fühlt sich alles gut an und ich bin vollkommen zufrieden.

Fazit: Ich habe mich auf die Serie zum testen beworben, weil ich wirkliche Probleme mit meiner Kopfhaut hatte und mir diese richtig gejuckt und geschuppt hat. Das sah nicht nur doof auch, sondern hat sich auch total doof angefühlt. Ich habe mich so gesehen nicht mehr  wohl gefühlt wenn ich draußen unterwegs war, weil man immer die Schuppen auf der Kleidung gesehen hat. Dazu hat mein Kopf immer sehr gejuckt, was auch komisch aussieht, wenn man sich nur den Kopf am kratzen ist. Nachdem ich dieses Set genutzt habe bzw. immer noch nutze, habe ich keine Probleme mehr, ich habe keine juckende Kopfhaut mehr, keine Schuppen mehr und fühle mich direkt wieder wohl.
Ich kann die Serie wirklich nur empfehlen, da sie sehr gut ist.

Kanntet ihr die Pflegeserie von Loreal schon??

Bis Dahin

Eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen