Mittwoch, 12. Juli 2017

Rezension Nico Fauser "Für kleine Zeichner: Feen & Fabelwesen"

Hallo meine Lieben,
ich habe noch ein Buch, welches irgendwie in meiner Versenkung verschwunden war, oder auch genauer gesagt im Kinderzimmer und ich hatte es leider vergessen. Dort habe ich nun zwei kleine Teile gefunden, die ich nun die Tage noch rezensieren werde.

©Bassermann
Und zwar durfte das "Für kleine Zeichner: Feen & Fabelwesen" meine Tochter ausprobieren. Sie malt für ihr leben gerne und deswegen wollte ich ihr das Buch holen. Hier findet man viele kleine Figuren und es wird einem Schritt für Schritt gezeigt, wie man sie am besten zeichnen kann.
Sie hat wohl einige Tage damit gearbeitet und dann ist es in der Versenkung verschwunden, ich habe es wie gesagt heute erst wieder gefunden. Ihr hat es also gut gefallen, sie findet aber nicht, dass sie dadurch besser malen kann. 
Sie ist 7 Jahre alt und mag es also nicht ganz so gerne.
Das finde ich sehr schade, aber ich kann es ihr ja schlecht einreden. 
Aber, da gibt es ja immer Unterschiede, der eine lernt so lieber malen und der andere lieber so. Ich für meinen Teil finde es eigentlich sehr süß. Von mir gibt es an dieser Stelle noch vier von fünf Sterne. Denn, ich mag es. 

Kennt ihr das Malbuch? Und wie findet ihr es?
Mögen eure Kinder allgemein gerne Malbücher? Weil meine ist da eher der Typ, der nur ausmalt. Aber nicht richtig malen lernen möchte aus Büchern.

Bis dahin

Eure Nariel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen