Werbung Der gepflegte Herbst mit den Kneipp Herbst-Neuheiten

Hey meine Lieben,
heute habe ich für euch einen Bericht zu den Herbst Neuheiten von Kneipp.
Denn Kneipp hat bereits Ende August den Herbst eingeleitet und seitdem bekommt ihr diese tollen Neuheiten im Hauseigenen Onlineshop.

Hier seht ihr meine Neuheiten, die ich mir ausgesucht habe.
Da mein Mann sehr gerne am baden ist, habe ich ihn zwei Badezusätze geholt. Mir, da ich einen Tick mit Handcremes habe, zwei Handcremes. Und ein Nährendes Trockenöl, was sehr gut für die kalten Tage ist. Die habe ich nun lange genug getestet und ich kann euch zu jedem einzelnen Produkt etwas sagen.

Ich fange mit meinen Handcremes an.
Die Repair Handcreme "Winterpflege" ist perfekt für kalte Wintertage, denn sie regeneriert und schützt die Hände wenn es kalt wird. Das kann ich euch natürlich noch nicht zu 100% sagen, da es Gott sei Dank noch nicht richtig kalt geworden war, aber ich kann euch sagen, dass sie wirklich richtig weiche Hände macht. Der Duft ist -genauso wie der Badezusatz- mit Cupuacu Nuss und Vanille. Der Duft gefällt mir richtig gut. Und er hält nach dem eincremen sehr lange. Ihr bekommt die Creme unter den Link, der oben angegeben ist für 3,99€ im Onlineshop. Sie ist sehr ergiebig, da man hier wirklich nur sehr wenig braucht. Ich mag sie auf jeden Fall total gerne.

Die nächste Handcreme, die ich mir aussuchte, war die Sekunden Handcreme + Nagelpflege Handcreme mit dem Duft von Aprikosenmilch und Marulaöl. Die Handcreme habe ich auf meiner Arbeit platziert, da ich dort von der Seife immer richtig trockene Haut bekomme. Aber, wenn ich die Handcreme dann nutze, habe ich Babyweiche Hände und somit ist alles gut. Der Duft ist sehr angenehm und die Creme zieht richtig schnell wieder ein. Das ist mir natürlich auf der Arbeit viel wert, da ich hier ja nicht mehrere Minuten nichts machen kann, damit meine Hände trocken. Das bekommt die Creme aber ohne Probleme hin. Daher sind die 2,99€ im Shop vollkommen angemessen und in Ordnung. Noch ist die Creme auch nicht leer, obwohl ich sie jeden Tag mehrmals nutze.

Das "Sch(l)af schön" der Kneipp Badekristalle, hat meinem Mann sehr gut gefallen. Der Duft der Mondscheinblume und Malve ist sehr angenehm. Durch die Kristalle, war das Badewasser in lila gefärbt, was natürlich total klasse aussieht und angenehm ist. Der Duft vom Baden hing noch mehrere Stunden im Badezimmer (obwohl wir eine Lüftung haben) und das war sehr toll. Von mir aus könnte es mit diesem Duftmisch noch andere Produkte geben. Der hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich war schon ein bisschen neidisch, dass ich es nicht hatte. Ihr bekommt das Sachet für 1,19€ im Onlineshop, was vollkommen in der Norm liegt.

Die "Winterpflege" mit der Cupuacu Nuss mit Vanille Cremebad , ist das Bad zu meiner Handcreme. Dieses riecht auch mindestens genauso gut wie diese. Aber irgendwie doch ein bisschen anders. Fragt mich nicht wieso, aber ich finde den Duft hier nicht identisch. Das soll aber nicht heißen, dass er mir nicht gefällt, denn das steht eigentlich auf keinen Fall im Raum. Denn, ich mag diesen Duft sehr gerne und finde es wirklich sehr angenehm darin zu baden. Dazu gibt es auch einen schönen Schaum, wenn man das mag.

Das letzte Produkt, der Kneipp Neuheiten, welches ich euch vorstellen möchte, ist das Nährende Trockenöl. Dieses Öl ist für kalte Tage mit Sicherheit der Knaller. Ich habe es jetzt getestet, als es noch nicht so kalt war und da fand ich es schon richtig gut. Das Öl hat mehrere Arte, wie es genutzt werden kann. Einmal ganz klassisch, als Öl für die Haare. Oder auch, fürs Gesicht. Ich weiß, das klingt erst einmal komisch. Aber, ist es ganz und gar nicht. Das Trockenöl zieht so schnell ein, dass es keinen Film auf der Haut hinterlässt und somit nicht komisch im Gesicht aussieht. Der Duft von Argan- und Kamelienöl ist sehr angenehm und bleibt auch mehrere Stunden nach dem auftragen erhalten. Ihr zahlt zwar für das Öl 8,99€ im Shop, aber die sind es wert. Einmal, braucht ihr wirklich nicht viel und dazu ist es wirklich eine Wohltat für die Haut und die Haare.

Fazit: Ich liebe die Neuheiten von Kneipp. Die Produkte sind alle der Knaller. Ich weiß schon, wieso ich ein riesen Fan von Kneipp geworden bin. Denn, es gibt keine Firma, die so oft oder eigentlich immer Produkte auf den Markt bringen, die so toll sind.  Von mir gibt es also, über alle Produkte, die ich testen durfte eine klare Kaufempfehlung. Und ich werde die Produkte auf jeden Fall auch nachkaufen. 

Kennt ihr die Produkte? Was haltet ihr davon?

Bis Dahin

Eure Nariel

Kommentare